Rechte als Schüler

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Pflicht als Schüler ist es, den Anweisungen des Lehrers zu folgen. Es ist ein didaktisches Mittel, dass Ihr Euch selbst korrigieren sollt.

Bezüglich deiner Unterforderung würde ich den Lehrer einfach mal ansprechen.

Und nein, dafür gibt es kein Gesetz. Der Lehrer darf den Unterricht immer noch so gestalten, wie er das für richtig hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Du hast als Schüler das Recht, zu lernen. Eigenkorrektur ist ein probates Lehrwerkzeug, ein schüleraktives Konzept. Sieht der Korrigierende doch, was andere falsch machen, mißverstehen. Ist also pädagogisch erlaubt bzw. Mittel der Wahl. Mißfällt Dir das aber zu sehr, können die Eltern, der Elternsprecher diese Frage bei der Elternversammlung mal ansprechen. Selber (als Schüler) eigenmächtig zu handeln, halte ich für kontraproduktiv. Sowas kann/soll allenfalls der Klassensprecher machen - dazu ist er da. Aber ich rate ab. Wer "angreift", muß mit Gegenangriff bzw. Vergeltung rechnen. Und da ist ein Schüler überwiegend der 2. Sieger. Gruß Osmond http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/korrekturentlastung-schueler-korrigieren-klausuren-selbst/3649/

Zitat: Schüleraktives Konzept Korrekturentlastung: Schüler korrigieren ihre Klausuren selbst Eine unorthodoxe Art der Korrektur von Klausuren besteht darin, das die Schüler/innen selbst übernehmen zu lassen: Jeweils zwei Schüler/innen korrigieren ihre Klausuren/Klassenarbeiten, woraufhin die Lehrperson nur noch eine abschließende Kontrollkorrektur vornimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dürft Ihr Euch vermutlich weigern, denn es gehört zu den Aufgaben des Lehrers.

Schreit nicht immer gleich nach Gesetzen.

Wendet Euch an den Rektor/die Rektorin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha übertreibs noch mehr, sei doch froh wenn die schule nicht so anstrengend ist!!! meine ist der horror, unglaublich anstrengend, sei froh, wenn du ein bisschen chillen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?