Recht starke zwischenblutung mit schmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwischenblutungen und Bauchschmerzen sind normale Nebenwirkungen der Pille. Steht auch so im Beipackzettel.

Wenn sie bei dir zu schlimm werden, dann setz die Pille ab (denk aber daran, dass du dann auch den Schutz verlierst!) und sprich mit deinem FA.

Wenn es sich in Grenzen hält, nimm die Pille wie gewohnt weiter.
Wenn du gerade erst mit der Pille angefangen hast, kann es gut sein, dass sich das bald normalisiert. Dann warte lieber noch ein bisschen ab. Wenn es nicht besser wird, geh zum FA.


Kommen die zwischenblutungen denn wieder wenn ich die 7 tägige Pause durch habe und wie lange können die generell anhalten ? 

0
@IS23800494

Nebenwirkungen sind leider immer etwas ziemlich Unberechenbares. Du musst einfach selbst schauen, ob die Blutungen mit der Zeit aufhören oder nicht.

0
@MiaSidewinder

Also am besten einfach mit der nächsten Packung anfangen und nicht anrufen ob ich eine stärkere Pille brauche?

0
@IS23800494

Solange die Blutung und die Schmerzen nicht schlimm sind, würde ich die Pille ganz normal weiter nehmen und abwarten, ob es besser wird. Wenn es nach ein paar Wochen noch immer so ist, dann ruf beim Arzt an und mach einen Termin aus.

0
@IS23800494

Ich fühle mich den ganzen Tag auch schon total schwach kann das auch eine Nebenwirkung der Pille sein ? 

0
@IS23800494

Lies doch bitte einfach im Beipackzettel den Abschnitt Nebenwirkungen. Da steht alles drin, was von der Pille kommen kann.

0

Nimm die noch . Kann einfach sein das du vielleicht viel Stress hast oder dich im Unterbewusstsein etwas beschäftigt oder Hormone. Sonst geh morgen zum Arzt

Wäre das bei der nächsten Packung besser ? 

0

Wer weiß aber ich würde jetzt nicht Riesen Stress machen.. Sondern Bein arzt anrufen

0

Was möchtest Du wissen?