Recht auf Selbstgefährung- /Verletzung?

3 Antworten

Ihre Rechte sind in Gesetzen geregelt. Was danach nicht verboten ist, wäre für Sie zunächst erlaubt! Stellt der Gesetzgeber in Ihrem Handwln eine Gesetzeslücke fest, so wird man ggfs. eine neue gesetzliche Regelung finden, welche die Allgemeinheit vor Ihnen und sich selber schützt!

Das ist ja auch - meiner Meinung nach - eine Grauzone. Zuerst einmal muss festgestellt werden, ob der an Demenz erkrankte Patient eigentlich noch entscheiden KANN - ist er noch zurechnungsfähig?

Ich weiß nicht, ob es da überhaupt rechtliche Bestimmungen gibt, ich habe bisher noch keine finden können. Ich fand es nämlich schon immer merkwürdig, dass man, wenn man sich selbst verletzt, "weggesperrt" werden kann. Man stellt ja nur eine Gefahr für sich selbst dar. Andererseits ist es wohl so, dass einem bei solchem Verhalten automatisch eine psychische Erkrankung attestiert wird, die es dem Arzt möglich macht, einen zu einer Behandlung zu nötigen.

Eingegriffen muss - denke ich - werden, wenn klar ist, dass der Patient eben nicht mehr "klar" ist, wenn er sich unabsichtlich selbst verletzt. Eingegriffen muss glaube ich auch werden, wenn der Patient versucht, sich das Leben zu nehmen. Hat man davon Kenntnis und handelt nicht, ist das soweit ich mitbekommen habe unterlassene Hilfeleistung.

im grundgesetz bist du falsch.

wo man das fidnet weiss ich nicht.

wir haben das praktisch erlebt, als die älternen familienmitglieder pflegebedürftig waren.

Wie soll ich meiner Psychologin sagen, dass ich mich selbst verletzt habe?

Und wird sie es meinen Eltern auch sagen müssen bzw. ist die ärztliche Schweigepflicht dann aufgehoben?

...zur Frage

Sohn mit 15 bis 1 Uhr auf Privater Feier

Mein Sohn möchte auf eine Geburtstagsparty seiner Klassenkameraden gehen ,auf der Einladung steht bis ca 1 Uhr mein Sohn würde dann aus dem NachbarOrt mit dem Taxi heimfahren.Ist das Verantwortungsvoll?

...zur Frage

wo in der Bibel wird Selbstverletzung als Sünde gesehen?

Schönen guten Tag, ich wollte Fragen in welchem Teil der Bibel Selbstverletzung als Sünde gesehen wird und warum?

Lg Judith

...zur Frage

An wen kann man sich wenden, wenn man unfreiwillig in der Psychiatrie festgehalten wird?

Wenn sich die Meinung des Psychiaters (selbstgefährdet) und des Patienten (nicht (mehr) selbstgefährdet) unterscheiden und man dennoch in eine Psychiatrie eingewiesen wird, wohin kann man sich da wenden, um Hilfe zu bekommen? Welche Rechte hat man als Patient? Wie kommt man am schnellsten wieder raus?

...zur Frage

Was haltet ihr von unserem Rechtssystem bzw. Justizsystem?

Findet ihr die Strafen gerecht?

Findet ihr es gut das Wirtschaftsstraftäter teilweise länger ins Gefängnis müssen als Mörer?

Beispiel :https://www.bild.de/news/inland/mord/sarah-aus-schwer-verliebt-zu-tode-gequaelt-49899432.bild.html

Axel G. (51) -> 3 Jahre Gefängnis wegen Mord

Uli Hoeneß (64) -> 3 1/2 Jahre -> Steuerhinterziehung in Millionenhöhe (Wurde vorzeitig aus der Haft entlassen)

...zur Frage

Was sind rechtliche Anforderungen an eine Religionsgemeinschaft in Deutschland?

Wie oben in der Frage auch schon steht suche ich Anforderungen an zum Beispiel Sekten wie Scientology um als eine Religionsgemeinschaften in Deutschland anerkannt zu werden. Wie ich weiß gibt es ja nur 5 staatlich anerkannte Religionsgemeinschaften aber wie haben diese 5 es geschafft diesen Status zu erreichen, ob sich jeder einfach als Religionsgemeinschaft nennen darf oder ob das mit rechtlichen Mitteln entschieden wird.

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?