Recht auf erstausstattung für die erste Wohnung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du schreibst, deine mutter kann dich im moment nicht unterstützen - verdient sie so wenig oder bekommt sie hartz IV

es geht mir um folgendes:

wenn deine mutter und du durch hartz IV schon bei der arge gemeldet seid, dann gehe so schnell wie möglich mit allen schulungsunterlagen und den nachweisen deiner mutter bzgl. hartz IV zur arge und stelle einen antrag wegen unterstützung /Erstausstattung - und zwar genaus dort, wo du jetzt im moment wohnst, bei der zuständigen arge...

so schnell wie möglich, denn die brauchen ja auch immer eine bearbeitungszeit, um etwas bewilligen zu können.

liegt bei euch nicht hartz IV vor, so musst du mit all deinen nachweisen zur arge und das beantragen...

mit deinen nachweisen meine ich deine schulungsunterlagen, woher du geld als unterstützung bekommst etc. damit die zum einen ersehen können, ob und wie du ein anrecht auf unterstützung hast - durch die arge - und was sie dir dann für die erstaustattung bewilligen können...

aber handle schnell - ämter brauchen einige zeit, um in die gänge zu kommen...

ich denke, für´s erste habe ich dir ein wenig helfen können, ich hoffe aber, dass andere user hier noch bessere tipps oder gute zusätze haben, alles gute und lg

mhm vielen dank :) Aber nein, meine mutter bekommt kein hartzIV Sie hat nur noch 2 andere kinder, ein haus und und und,...verdient nicht so viel das sie mich noch zusätzlich unterstützen kann... Das einzige was ich als finanzielle unterstützung habe ist mein kindergeld und der unterhalt meines vaters

0
@pandabellxXx

dann gehe mit all deinen unterlagen bzgl.kindergeld, unterhalt, schulungsunterlagen, mietvertrag zur arge und erkläre denen deine situation - die werden dann auch auskunft über die finanzielle situation deiner mutter haben wollen...

die werden dir dann entweder direkt helfen oder dir sagen, wohin du dich in deinem fall wenden musst, den es gibt da ja noch verschiedene stellen für unterstützungen, wenn man eine schulische ausbildung macht - bei studenten ist es ja z.b. bafög

so ganz genau kann ich dir leider nicht sagen, wohin du musst, weil ich diese situtaion selber nicht miterlebt habe, bei meinem sohn und mir lief das alles anders, da ich hartz IV war, er aber halbwaisenrente bekam und kindergeld usw.

aber du musst so schnell wie möglich an eine stelle herantreten, um den neuen informationen entsprechend dann wiederrum schnell handeln zu können... lg

0

Der Fragesteller macht eine schulische Ausbildung. Da steht ihm dann unter bestimmten Umständen Bafög zu und wenn das so ist, dann fallen Leistungen nach dem SGB II flach. Das betrifft dann auch die Leistung für Erstausstattung nach SGB II.

0
@bitmap

danke bitmap - und weisst du auch, wo sie dann bafög beantragen kann - ich weiss es nicht...

und dann stehen ihr so sachen wie erstaustattung natürlich nicht zu, doch es git viele möglichkeiten, an gebrauchte einrichtungsgegenstände zu kommen - da kann ich dann vielleicht wieder mit tipps helfen... lg

0
@marlylie

''doch es git viele möglichkeiten, an gebrauchte einrichtungsgegenstände zu kommen - da kann ich dann vielleicht wieder mit tipps helfen''

Das wäre eine nützliche Info. Nicht nur für den Fragesteller hier. Es gibt sicher noch mehr user, die (aus welchen Gründen auch immer) am Bezug günstiger Einrichtungsgegenstände interessiert sind. Oder du schreibst es gleich als Tipp unter http://www.gutefrage.net/tipps/neue/1

0
@bitmap

werde mich am wochenende gerne mal in ruhe über den tipp hermachen - unter der woche fehlt mir ein wenig die ruhe und zeit, sowas vernünftig zu formulieren - soll ja dann auch hand und fuss haben...

danke für die aufforderung - auf die idee wäre ich so schnell nicht von alleine gekommen... lg

0

Die "Erstausstattung" kannst du so schnell wie möglich beantragen und solltest du auch eigentlich zugewilligt bekommen. Entweder bekommst du dann einen bestimmten Betrag zur Verfügung gestellt um dich einzurichten oder du bekommst eine "Liste" mit Gegenständen und einem Preis was es kosten "darf". Allerdings musst du nachweisen können, dass du das Geld auch wirklich nur für die Einrichtung benutzt hast. ( Also Kassenzettel etc aufheben und einreichen ) Empfehlenswert ist die Variante, dass du einen bestimmten Betrag bekommst und dir einrichtungsmäßig kaufen kannst was du brauchst. Das du dir also selber einkalkulierst wieviel Geld du für welches Objekt ausgeben möchtest. Weil das, was dir vom Amt vorgegeben wird findet man eher in Jugendherbergen. Und niemand will sich ein Bett für einen Preis kaufen, der darauf hindeutet dass das Bett 1. schon alt 2. mehr als "gebraucht" ist.

Hin zum Amt ---> mache Druck und sag du brauchst das Geld so schnell wie möglich ---> überleg dir vorher was du dringend brauchst und wo du eventuell etwas einsparen kannst.

( Mein Freund hat das auch so gemacht und hat eine TOP Einrichtung )

Letztlich reichen die Angaben nicht aus, um gezielte Tipps zu geben.
Grundsätzlich hast du Anspruch auf eine Wohnungserstausstattung, wenn du Anspruch auf eine eigene Wohnung hast - über 25 kein Problem, unter 25 muss dafür ein wichtiger Grund gegeben sein -, es deine erste (voll eingerichtete) Wohnung ist und du Anspruch auf ALG2 hast.
In deinem Fall stellt sich nun die Frage, ob a) der Umzug notwendig ist und
b) du überhaupt Leistungsanspruch hast und nicht auf Grund von BAföG ausgeschlossen bis.

Ich muss auf Grund meiner Ausbildung umziehen, da es mir sonst nicht möglich wäre, jeden Tag hin und her zu kommen! Ist sowas nicht grund genug! Ist ja auch keine Luxuxwohnung sondern nur 1 Raumwohnung mit 36m²

0

Erstausstattung der Wohnung durch ARGE - Azubi

Hallo, 

ich werde zum 01.09.2011 meine Ausbildung beginnen, die sich jedoch über 2 Stunden von meinem Elternhaus entfernt befindet. Somit habe ich schon mal das volle Recht eine eigene Wohnung zu beziehen, was ich im Sommer auch vor habe. An Möbeln besitze ich nur mein Bett, ansonsten ist die Wohnung leer/blank. Welche Unterstützung kann ich von der ARGE erwarten? Mein Vater ist bereits Rentner & meine Mutter bezieht ALG II. Möchte auch BAB beantragen...steht mir dann trotz beantragten BAB eine Erstausstattungsbeihilfe zu? 

MfG 

Dimi

...zur Frage

Wohnung suchen vor der Ausbildung?

Hallo,

ich möchte ausziehen und mit einem Freund zusammen wohnen, doch beginne eine Ausbildung erst am 1.8 oder 1.9. Könnte ich praktisch jetzt schon mich auf die Suche begeben? Einen Mietvertrag könnte ich davor unterschreiben oder eher nicht?

...zur Frage

Was kann ich bei der Erstausstattung der Wohnung beantragen beim Jobcenter?

Hallo!

folgendes: bin in eine eigene Wohnung gezogen. Hab vorher mal Möbeliert gewohnt, zuletzt übergangsweise bei einer Freundin. Habe also nichts. Was kann ich denn alles beantragen und wie sind da die Sätze?

Danke euch vielmals im vorraus!

...zur Frage

Mietkaution und Erstausstattung?

ich werde hoffentlich demnächst meine erste eigene Wohnung beziehen und habe dazu noch einige Fragen.

1.Mietkaution: Ich habe erfahren, dass man die Mietkaution vom zuständigen Jobcenter als Darlehen beantragen kann. Genügt dazu ein formloser Antrag oder gibt es dazu spezielle Vordrucke im Internet?

2.Erstausstattung: Mir ist bekannt, dass man auch die Erstausstattung für die Wohnung beim zuständigen Jobcenter beantragen kann. Aber was zählt alles zur Erstausstattung? Herd und Spüle werden beim Einzug übernommen. Habe als kleine Hilfe den Grundriss der Wohnung beigefügt.

...zur Frage

Erstausstattung Jobcenter

Hallo Und zwar habe ich mich von meinem Freund getrennt. Gestern habe ich mein sgb2 Antrag abgegeben. Er soll zum 1.8 in kraft treten. Mein ex sieht mitte juli aus u ich nach ende der Kündigungsfrist ende september. Nun sind bis auf die Küche alles seine Möbel u ich sitze dann in einer leeren Wohnung. Kann ich auch schon jetzt erstausstattung beantragen oder erst wenn ich eine neue Wohnung habe.

...zur Frage

Eigene wohnung in der ausbildung Mit 19

Hallo ich bin 19 jahre alt und in der ausbildung . Ich habe vor mir eine eigene wohnung zu nehmen aber mein gehalt reicht dafür nicht ganz aus.
Kann ich bafög beantragen oder zahlt es das amt? Kennt sich jemand aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?