Recht an Fotos?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit der Teilnahme an diesem Turnier hast Du sozusagen die Einverständnis gegeben, Dich bei dieser öffentlichen Veranstaltung zu fotografieren. Du kannst jedoch den Verein bitten, die Fotos von Dir nicht auf der Homepage zu veröffentlichen. Trotzdem darfst Du diese Fotos nicht einfach so verwenden, sondern brauchst die Erlaubnis des Foto-Inhabers. Das gilt im Übrigen für alle Fotos im Netz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Teilnehmer an einer öffentlichen Sportveranstaltung bist Du eine Person des Zeitgeschehens. Wenn also über das Turnier berichtet wird, treten Deine Persönlichkeitsrechte gegenüber dem Interesse der Leute am Pferdesport zurück. Du mußt es also dulden, daß das Bild von Dir im Rahmen der Berichterstattung veröffentlicht wird.

Du kannst den Fotografen bitten, Dir eine Kopie des Bildes zur Verfügung zu stellen und Dir die Erlaubnis zu geben, es auch auf Deinem Blog etc. zu veröffentlichen. Ohne konkrete Erlaubnis darfst Du es nicht nutzen. Der Fotograf wird Dir, wenn er die Erlaubnis gibt, auch mitteilen, in welcher Art und Weise Du die Bildquelle anzugeben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 23 Absatz 1 Nr. 3 KunstUrhG und § 23 Absatz 1 Nr. 1 KunstUrhG, dort wird das ganze geregelt, und Du kannst mal nachsehen. Mach Dir aber keine Hoffnungen, und nein Du darfst sein Foto ohne Einwilligung nicht verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen die Fotos, ohne Dein Einverständnis nicht verwenden, aber Du darfst diese auch nicht einfach so kopieren.

Wie wäre es mit einer Einigung, da haben beide Seiten was davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben nicht automatisch das Recht dazu, ein Bild von dir zu veröffentlichen. Ist wie bei Discos, die ihre Besucher ablichten will. Sie müssen dann auch etwas unterschreiben lassen. Anders ist es, wenn die Zeitung oder das Fernsehen berichten. Die dürfen dann auch so Aufzeichnungen machen. Allerdings hast du jetzt nicht automatisch das Recht, diese Bilder zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nuffin96
07.04.2016, 10:11

Ziemlich viel "automatisch" oder?😂

0

Es ist die Frage ob du die Zustimmung gegeben hast, in dem du Teilgenommen hast. Grundsätzlich ist es sonst nicht erlaubt, einfach Fotos anderer zu machen. 

Es könnte aber wie gesagt sein, das eine Zustimmung automatisch stattfand, in dem du halt Teilgenommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
07.04.2016, 09:47

Grundsätzlich ist es sonst nicht erlaubt, einfach Fotos anderer zu machen.

Welches Gesetz untersagt mir das? Nur weil ich sie möglicherweise nicht veröffentlichen darf, darf ich sie trotzdem machen, außer die Person befindet sich in einer hilflosen Lage. Die Veröffentlichung ist hier ebenfalls erlaubt, da es um Teilnehmer bei einer öffentlichen Veranstaltung geht -> §23 KunstUrhG.

1

Warum regt man sich darüber auf? Du hast doch auch am Tunier teilgenommen? Da haben dich die anderen Leute auch beim Reiten gesehen....Und du und dein Pferd wurden mit Namen genannt. ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ponyreiterin
07.04.2016, 11:30

Ich reg mich nicht darüber auf, ich hab mich nur gefragt wie das mit den Rechten ist. Und ob ich die Fotos dann auch so nutzen darf..

0

Theoretisch bist Du selbst auf dem Bild also hast du die Rechte an dem Bild und nur mit Deiner Erlaubnis dürften die die eigentlich hochladen. Also klar Du darfst auch ohne das Copyright deine eigenen Bilder nutzen. Außer du hast beim Beitritt zum Reiterverein oder sonst wann vor einem Turnier einen Vertrag unterschrieben. Da könnte natürlich ein kleiner Haken bestehen, dass die die Rechte haben, dass sie Deine Bilder nutzen dürfen. Ansonsten sollte es eigentlich keine Probleme damit geben, denn es bist immernoch Du auf den Bildern! :)

MfG Anthony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ponyreiterin
07.04.2016, 09:27

Ich bin dort ja nicht im Reitverein, sondern War da nur zu Gast

0
Kommentar von migebuff
07.04.2016, 09:30

Also klar Du darfst auch ohne das Copyright deine eigenen Bilder nutzen

Gehts noch? Zahlst du die Abmahnung? Warum antworten Kinder bei Rechtsfragen?

4
Kommentar von Falkenpost
07.04.2016, 09:34

Theoretisch bist Du selbst auf dem Bild also hast du die Rechte an dem Bild

Falsch

Also klar Du darfst auch ohne das Copyright deine eigenen Bilder nutzen.

Auch falsch

Ansonsten sollte es eigentlich keine Probleme damit geben, denn es bist immernoch Du auf den Bildern!

Und schon wieder falsch.

4

Was möchtest Du wissen?