RECHNUNGSWESEN (HILFFFFEEE RECHEN AUFGABE :((( )?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schreibe dir das unter Vorbehalt, habe mich länger nicht mit dem Thema befasst.

Mit dem cash flow ermittelst du die Fähigkeit einer Unternehmung, Zahlungen, die erforderlich sind, zu leisen, etwa für Investitionen. (Selbstfinanzierung). "Welche Mittel stehen zur Verfügung?, ist die Frage.

Das sind der Gewinn und die nicht auszahlungswirksamen Aufwendungen. Sie haben deinen Gewinn in der GuV-Rechnung geschmälert, aber nicht deine liquiden Mittel angegriffen. Also addierst du sie hier zum Gewinn. In deiner Aufgabe sind das die Abschreibungen.  Ergebnis müsste also 112 000 sein. (Die Zinsen für Fremdkapital sind ja ausgabewirksam, du hast sie bezahlt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcailo27
21.04.2016, 23:08

Danke,also müsste ich so gesehen nur den Gewinn mit den abschreibungen addieren 

Mehr sind es nicht😒:)

0

Was möchtest Du wissen?