Rechnungswesen Fragestellung.

2 Antworten

Was meinst du? Beim Einkauf von Waren (ich nehme mal den Großhandel) buchst du: Wareneingang (1000 €)und Vorsteuer (190 €) an Verbindlichkeiten (1190 €) Beim Verkauf Forderungen 1190 an Warenverkauf 1000 und an Umsatzsteuer (190). Was meinst du mit brutto oder netto? .

Du buchst bei Bestandskonten Vermögen im Soll und Schulden im haben. Du musst dir nur klar machen dass Umsatzsteuer Schulden sind während man Vorsteuer als Vermögen ansehen kann.

Wenn du zb als Händler einen DVD Player für 100€ kaufst - zahlst du 19% Vorsteuer. Verkaufst du ihn jetzt wieder für 200€ - zahlst du wieder 19% Umsatzsteuer.

Was würde passieren? Es würden nicht nur Steuern aus dem "Mehrwert" geschöpft sondern aus jedem Wiederverkauf - man würde also jedes mal zuviel Steuern zahlen. Was macht man? Man zieht die Vorsteuer von der Umsatzsteuer ab - also [UST]-[VST]. Übrig bleibt was man halt wirklich an Steuern zahlen muss.

Das funktioniert bei der Buchführung in dem man zum Schluss bei der Bilanz die Vorsteuer in das Umsatzsteuer Konto abschließt. Desswegen muss Vst im soll stehen, damit man es am ende ins ust reinbuchen kann...

Ist die Kleinunternehmer-Regelung für eine immo-Firma gut?

Wenn das Finanzamt eine neue immo-Firma als Kleinunternehmer führen würde weil die Umsätze so niedrig sind

müsste keine ust in Rechnung stellen

dürfte aber auch keine vst holen

projekt-Kalkulation wäre dann mit netto-Preisen

is das so gut für eine immo-Firma od wäre es besser einen regelbesteuerungs-Antrag abzugeben? (Dann wieder ganz normal ust und vst und dieser Antrag bindet uns dann auf 5 jahre)

...zur Frage

Rechnungswesen: Handwerkerrechnung buchen?

Hallo,

ich stolpere über folgenden Geschäftsvorfall:

Wir bezahlen eine noch nicht gebuchte Handwerkerrechnung für Malerarbeiten im Büro netto 300,00 EUR zuzüglich 19 % USt.

Kann mir jemand sagen wie der Buchungssatz aussehen müsste?

...zur Frage

Ist dieser Buchungssatz im Rechnungswesen richtg?

Verkauf Gebrauchtwagen 6000€ zzg. 19% USt bar. Mein Vorschlag:

Kasse 7140 an Fuhrpark 6000 und USt 1140. Und noch eine Frage: Woher weiß ich ob ich z.B. beim Kauf von Büromöbeln ein WEK( Wareeinkaufskonto) oder ein BGA Koto nehme?

...zur Frage

Vorsteuer und Umsatzsteuer

Haben im Rechnungswesen die Vorsteuer und die Umsatzsteuer einen festen Prozentsatz? Wenn nicht, wie komme ich dann auf den Buchungssatz bei der Aufgabe: Kauf von Hilfsstoffen auf Ziel (brutto) 85.000€?

Ich verstehe das einfach nicht, alles andere kann ich. Ich bin wirklich verzweifelt.

...zur Frage

Wie macht man die Buchungssätze mit VST und UST?

Hallo liebe Leute... Hab immerwieder irgendein problem mit Rechnungswesen.. Hatten heute eine Tägliche Übung und da kam folgende Aufgabe dran:

Verkauf von Handelswaren auf Ziel, Rechnungsbetrag 119.000€

Wie lautet der Buchungssatz und wie wird das berechnet?? Helft mir bitte, wäre echt lieb =)

...zur Frage

Wie berechne ich diesen Buchungssatz?

Leider hab ich starke Probleme mit Rechnungswesen, vllt. könnt ihr mir helfen. :)

Der Buchungssatz : Eingangsrechnung über Umbauarbeiten am Geschäfts- und Wohnhaus, brutto Anteil Wohnhaus netto 20.000, 00 €.

EUR 71.400, 00

Soweit ich es verstanden hab
6780 2600 3005 an 4400
Aber wie rechne ich den fehlenden Betrag aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?