Rechnungsoriginal/-kopie

3 Antworten

Es gibt keine, ich bin selbst ERP-Anwendungsprogrammierer gewesen, ich habe die Kopien nummeriert (1. Kopie, 2. Kopie ...). Sie müssen schon selbst dafür Sorge tragen, dass sie nicht beide buchen und bezahlen. Ich habe in der Buchungserfassungsmaske ein Hinweisfenster aufgemacht, wenn eine Beleg-Nummer schon da war, aber meistens musste ich diesen Hinweis aushängen, da die Buchhalter sonst wuschig wurden. Allen das Richtige zu tun ist eine Kunst die keiner kann, die Buchhalter sollten eigentlich ihr Programm selbst machen würden, das Ergebnis wäre sehr interessant, denn was der eine wichtig und gut findet, ist beim andern schlecht und unnötig.

Es ist doch erst einmal egal wie die Rechnung aussieht, jede muss ja eindeutig eine Rechnungsnummer (http://www.akademie.de/wissen/fortlaufende-rechnungsnummer) haben. Ist es eine wie bei Euch vom Lieferanten ist es jetzt abhängig wie ich buche. In der "Regel" wird ja die Rechnung erfasst und der Bezug zur Bestellung hergestellt (wie ist ja immer abhängig vom jeweiligen ERP-Programm; bei SAP-MM sehr simpel). Bei einer versuchten Doppelbuchung kommt die Meldung vom Programm. Bei einer Rechnung von einem Dienstleister ist der Verfahrensweg genauso, nur das die Abrechnung mit Bezug zur Leistungserfassung erfolgt. Die Papierablage müsste dann auch beim Lieferanten zusammen mit der Bestellung/Leistungserfassung abgelegt werden.

Er muss prinzipiell für jede Rechnung die wie ein Original aussieht die Umsatzsteuer abführen.

Ausfahrt/Einfahrt nicht makiert darf ich davor parken?

Schönen Guten morgen :D

ich war gestern nachhause gefahren und vor meinem Haus war alles zugeparkt. Nun habe ich mich vor das Nachbarshaus gestellt.

Heute früh klebte ein Zettel dran "Sie parken vor unserer Ausfahrt,sollte dies wieder geschehen sehen wir uns gezwungen sie abzuschleppen"

Ich habe mir darauf erstmal den Zaun nochmal genauer angeschaut. Es fällt nicht auf das, das eine Ausfahrt/Einfahrt ist es sieht so aus als ob der Zaun ganz normal weiterverläuft.

Und es war auch nirgendswo gekennzeichnet mit einem Schild wie "Ausfahrt Tag und Nacht bitte freihalten"

Also kurzgesagt es war absolut nicht ersichtlich das dort eine Ausfahrt ist.

Meine Frage wäre nun ich habe mich dahin gestellt weil ich einen Parkplatz brauchte hab die Ausfahrt aber nicht als solche erkannt, kann ich da trotzdem abgeschleppt werden? Ist mein Nachbar verpflichtet die Ausfahrt zu Kennzeichnen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank schonmal im vorraus und euch allen noch einen schönen Mittwoch :)

Liebe Grüße BdZ

...zur Frage

Innerhalb welcher Frist kann ein Handwerker noch eine rechnung stellen?

Am 10.03.2009 waren bei mir die Klempner zur Heizungsreparatur. Am 16.04.2011 !!! bekam ich erstmal ein Angebot über 5500,00 Euro. Wenn nun die Rechnung folgt, ist das nach so langer Zeit noch in Ordnung?

...zur Frage

Versand in die Schweiz (Rechnungskopien beilegen wg. Zoll?)

Hallo, ich möchte etwas gewerblich in die Schweiz (Drittland) verschicken als DHL-Päckchen. Dazu habe ich eine Rechnung ohne Umsatzsteuer als Ausfuhrlieferung vorbereitet. Diese muss ich nun als Kopie dem Päckchen beilegen. Ich habe so eine Versandtasche zum Drankleben gekauft. Kann ich die Originalrechnung ins Päckchen geben und die Kopie außen dran in die Versandtasche? Muss diese offen bleiben, oder wird die beim Zoll geöffnet?

Vielen Dank, Marc

...zur Frage

Ist IFRS ein Gesetz?

Hallo zusammen,

ist das IFRS (International Fincial Reporting Standards) ein Gesetz? Immerhin ist es ja für manche Unternehmen verpflichtend?

Wenn nicht, wie unterscheiden sich Gesetze und Standards?

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was heisst genau ' Rechnungslegung'?

Ich brauche eine Erklärung des Wortes 'Rechnungslegung', das auf einer (österreichischen) Bestellung steht.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Jemand der bei Buchungssätzen (Rechnungswesen) helfen kann?

Ich komme bei dieser Aufgabe überhaupt nicht weiter. Entweder sie ist wirklich total schwer, oder mein Hirn hat ausgesetzt. Eventuell kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen:

"Die produzierende ABC GmbH Hau zum 30.06.2014 ein bebautes Grundstück für 1,2 Mio € veräußert. Zum 31.12.2013 stand das betreffende Grundstück mit 100 T€, das Gebäude - nach Vornahme der Jahres-Afa von 50 T€- mit 225 T€ in den Büchern. Zum 31.12.2014 hat die Gesellschaft eine Rücklage nach § 6b EStG gebildet. Im März 2015 werden ein neues Grundstück für 280 T€, ein Gebäude für 700 T€ und mehrere Stanzmaschinen (ND = 6 Jahre) für zusammen 108 T€ beschafft.

a) Buchen Sie die Sachverhalte! Die GmbH strebt stets ein minimales steuerliches Ergebnis an!

b) Mit welchen Buchwerten sind Grundstück, Gebäude und Maschinen in der Steuerbilanz zum 31.12.2015 anzusetzen?

c) Bestimmen Sie die auserbilanzielle Hinzurechnung nach § 6b EStG."

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?