Rechnungsbetrag, obwohl ich die Ware schon längst zurückgeschickt habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ihr immer alle so ungeduldig seid. Fast jeden Tag liest man ähnliche Fragen wie deine. 

Bis die Retoure bei H&M bearbeitet ist, kann es auch schon mal 2 Wochen dauern, ich spreche aus Erfahrung & hab auch schon ziemlich oft dort bestellt. 

Deine Retoure ist einfach noch nicht bearbeitet, weshalb auch noch der Betrag im Kundenkonto steht. 

Wenn die Retoure angekommen & bearbeitet wurde, bekommst du ausserdem eine E-Mail. Die Rechnungsgebühr ist vollkommen normal & wird von H&M immer erhoben. Das nimmt der Kundenservice am Telefon aber auch gerne raus, wenn du dort mal anrufst. 

Bezahlen musst du logischerweise nichts, weil keiner von dir verlangt, für Ware zu bezahlen, die du gar nicht hast. 

Take it easy & ruf einfach beim Kundenservice an. Die werden sehen, dass es sich überschnitten hat & die 1€ Rechnungsgebühr rausnehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Rücksendung vom 31.5. war zum Zeitpunkt der Rechnungsausfertigung noch nicht im System erfasst. Das dauert erfahrungsgemäß immer einige Tage.

Deshalb steht der Warenwert natürlich noch auf der Monatsrechnung. Woher soll H & M wissen, dass Du am 31.5. die Ware zurückgesendet hast, wenn die Rechnungstellung z. B. am 1.6. erfolgte.

Und reg Dich doch nicht so auf

sehe es nicht ein die Ware zu bezahlen

Kein Mensch verlangt von Dir, dass Du zurückgesendete Ware bezahlen sollst.

Ruf beim Kundenservice an und kläre den Sachverhalt zu beiderseitiger Zufriedenheit. Und zwar freundlich und höflich.

Das tut man nämlich in solchen Fällen, wenn es Unstimmigkeiten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Rücksendebeleg für die Ware ja sicherlich aufgehoben. Wende dich an H und M, und weise auf die rechtzeitige Rücksendung unter Angabe der Sendungsnummer hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?