Rechnung von Städtischen Werken läuft auf meinen Namen Bin jedoch schon ausgezogen?

4 Antworten

das mit der Mietsache könnte dir noch zum verhängniss werden. wenn euer vermieter eher skrupellos ist, dann kann er sich ganz locker bei dir bedienen, weil ihr eine sogenannte schuldnergemeinschaft bildet, durch das gemeinsame unterschreiben des Mietvertrages...

was den strom betrifft, da sehe ich sehr gute chancen, aus der Nummer raus zu kommen, gut wäre es, wenn du irgendwelche nachweise dafür hast, dass du ausgezogen bist, und vor allem wann. letztenendes ist es aber so, dass er alleine den vertrag unterschrieben hat.

mein ratschlag an dieser stelle, da du wegen der Mietsache einen auf mietrecht spezailisierten Anwalt aufsuchen solltest, und das am besten gestern, kannst du ihn auch gleich auf die stromsache ansprechen.

lg, und viel glück, anna

Du bist verpflichtet dich so schnell wie möglich umzumelden wenn du umziehst.Von daher musst du jetzt wohl leider in den sauren Apfel beissen und die Rechnung bezahlen.

Je nach Bundesland musst du dich innerhalb von 7 oder 14 Tagen nach Umzug ummelden (seit November 2015 ist das Deutschlandweit auf 14 Tage geregelt), ansonsten stellt es eine Ordnungswidrigkeit dar und es kann sogar Bußgeld geben.

Wenn du dich jetzt also ummeldest, würde ich eher sagen das du jetzt erst umgezogen bist, ansonsten kann es sein das du auch noch ein Bußgeld bezahlen musst.


Das mit dem Mietverhältnis würde ich auch schnellstens klären, den wenn dein Freund jetzt dort ausziehen sollte und er hat in der Wohnung einen Schaden hinterlassen (z.b. eine Fliese kaputt im Bad), können sie sich auch an dich wenden für die Erstattung des Schadens.

Danke für die schnelle Antwort habe mich jedoch schon umgemeldet. Ja das mit dem Mietverhältnis da bin ich zum 31.12. raus

0
@bombthistrack

Dann ist gut.Aber um die Stromrechnung wirst du nicht rumkommen wenn sie auf deinen Namen läuft. Ich denke mal nicht das dein Ex freiwillig kommt und dir anbietet das er es bezahlt?! ^^

0
@Lucky8Bastard

Er hat es mir angeboten ( und auf das Angebot muss ich einsteigen) falls ich es nicht von meinem Namen wegbekomme

0
@bombthistrack

Na dann ist doch wunderbar und du kommst nochmal gut dabei weg.

Er bezahlt die Rechnung und du meldest direkt die Adresse ab und er meldet sich als Mieter an und alles ist paletti :-)

0

Briefe kommen an, obwohl die Person verzogen ist?

Hallo,

ich habe es satt ständig Briefe von meiner Mutter im Briefkasten zu haben, nur weil sie es nicht auf die Reihe bekommt, sich umzumelden. Kurz : wir haben seit längerem keinen Kontakt mehr wegen privaten Gründen, weshalb sie bei mir auszog. Kann ich denn bei dem Briefen die Adresse einfach durch streichen und die neue Adresse darauf schreiben und in den Postkasten werfen?

...zur Frage

Wer zahlt die Rechnung des Elektrikers, Mieter oder Vermieter

Ich habe bei mir in der Wohnung eine Lampe angebracht und nachdem ich den Lichtschalter angemacht habe ist dieser kaputt gegangen und war dauerhaft an. Ich hatte meinem Vermieter bescheid gesagt, in der Hoffnung, da er eine eigene Baufirma hat, dass er sich den Schaden anguckt und schnell einen neuen Schalter einsetzt. Dieser hat jedoch einen Elektriker beauftragt, der den Schaden dann behoben hat. Jetzt hat mir der Vermieter die Rechnung in Höhe von 164 Euro zukommen lassen, damit ich diese zahle.

Jetzt wollte ich mal fragen, wer die Rechnung übernehmen muss, da ich nicht mal genau sagen kann, ob der Schaden echt durch den Anschluss der Lampe entstanden ist, denn der Schalter war ja nicht gleich kaputt, sondern nur die Schaltung defekt. Und ist es zulässig, einen Elektriker aus der Nachbarstadt zu beauftragen, wenn es in der eigenen auch welche gibt.

Muss ich jetzt die Rechnung bezahlen oder muss der Vermieter bezahlen, da der Defekt nicht unbedingt durch mich hervorgerufen wurde.

...zur Frage

Amazon hat mein Konto deaktiviert und behauptet ich schulde ihnen etwas was aber nicht sein kann?

Ich habe mir vor kurzem etwas bei Amazon bestellt woraufhin einmal eine bestellbestätigung und einmal die Benachrichtigung das mein Konto deaktiviert wurde da ich eine offene Rechnung hätte per Email kam. Ich habe natürlich sofort nachgefrag da ich nicht weiß um was es sich handelt und mir wurde eine bestellnummer und der hinweiß ich hätte 2 mahnmails und Briefe ignoriert. Jedoch wird in meinem Konto keine Bestellung mehr angezeigt und ich habe auch keine Briefe oder Mails bekommen. Sie sagen das sie es schon an ein inkassobüro weitergeleitet hätten wollen mir aber aus Datenschutz gründen nicht per Email sagen um was es sich handelt. Sie hätten jedoch jederzeit erstens einen 15 Euro Gutschein auf meinem Konto einzigen können der noch übrig war und zweitens das Geld von einer Visa Karte abbuchen die als zahlungsart angegeben ist. Ich habe die Befürchtung das es sich um eine Bestellung einer klimzugstange handelt die jedoch nie bei mir angekommen ist und für die mir aber der oben genannte 15 Euro Gutschein den ich für sie eingelöst habe zurückgegeben wurde weshalb ich mich nicht beschwert habe. Amazonsagt ich solle sie um Informationen zu bekommen anrufen aber das will ich vermeiden da ich noch minderjährig bin was zwar keine straftat ist aber gegen die agbs verstößt und ich dadurch Gefahr laufe das mein Konto gesperrt wird da ich bei einer Frage diesbezüglich lieber nicht lügen will.

Was soll ich jetzt machen und wie komm ich an die Info welche Bestellung und welcher Betrag offen ist ...

Hat amazon vielleicht einen Fehler gemacht weil ja zahlungsarten mit dem Konto verbunden sind.

...zur Frage

Kaution "Unter Vorbehalt zurück" heißt was?

Hallo,

im Oktober 2012 sind wir aus unserer Mietwohnung ausgezogen und haben ca. 2 Drittel der Kaution wieder bekommen. Den rest wollte der Vermieter solange einbehalten, bis die NK Abrechnung durch ist. Vor ca. 2 Monaten haben wir die Abrechnung erhalten und bekamen sogar Geld davon zurück. Somit heute auch die Restkaution. Der Vermieter hat im Verwendungszweck jedoch "Unter Vorbehalt zurück" angegeben. Vor ca. 2 Wochen fiel dem Vermieter plötzlich ein (obwohl dieser mehrfach nach unserem Auszug dort war), dass Disteln und Unebenheiten im Garten seien (es läge an uns und nicht an der fehlenden Gartenpflege des neuen Mieters) und wollte ursprünglich gar nichts von der Kaution zurück zahlen. Zum Glück hat er das doch gemacht, aber eben unter Vorbehalt.

Ist das rechtlich möglich? Kann man die Kaution zurück zahlen, obwohl eigentlich die Wohnungsabnahme und sämtliche Abrechnungen durch sind?

Wie lange heißt denn "unter Vorbehalt"? Ich kann doch jetzt nicht ewig warten nur für den Fall, dass der Vermieter plötzlich doch noch Geld davon will ... Will ja nichts ausgeben und dann im halben Jahr oderso kriege ich die große Rechnung, die ich dann vielleicht nicht bezahlen kann ...

...zur Frage

Wie hoch ist eure monatliche Stromrechnung?

Wie hoch ist eure monatliche Stromrechnung?

(Bitte Anzahl der Personen im Haushalt angeben)

...zur Frage

Strom abgestellt. Was darf er was noch nicht?

Hallo,
Das unswar wurde in unserem Haushalt der Strom abgestellt wegen eine Rechnung (30€) nicht bezahlt wurde..... als ich dort angerufen habe haben die gesagt überweise dir Rechnung und wir machen denn Strom wieder an. Daraufhin habe ich die Rechnung überwiesen als ich dir wieder anrufen wollte kam ich in die warte Schlange für 1h nach 1h war es 16uhr und der Laden hatte geschlossen doch das Geld war schon überwiesen und ein fax habe ich auch geschickt mit dem Kontoauszug. Doch mittlerweile habe ich immer noch kein Strom.... ( es kam auch kein Brief mit einer Mahnung) darf er es überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?