Rechnung von Anwalt Erich Hammer bekommen, wie soll ich mich verhalten. Er soll habibi.de vertreten?

9 Antworten

Erstens ist der Nachweis der IP Adresse total fehlerhaft. So wurde bei meinem Nachbarn eine Ip aus Berlin angegeben, obwohl dieser in Köln wohnt.

Also stimmt die Ip-Adresse schonmal nicht mit der ihres DSL Anschlusses überein.

Es gibt zwei Arten sich zu verhalten.

1: Sie zahlen und werden nach zwei Wochen erneut zu Zahlung aufgefordert und das immer und immer wieder!!!
2:Sie zahlen nicht aber halten bloß die Füße still, da falls sie Habibi verklagen sollten diese 1000 Euro verlieren

3. Habibi wird SIe nicht verklagen da diese JEDES Urteil verlieren vor Gericht!!!!

deswegen

NICHT ZAHLEN!!!! und

Negative Feststellungsklage einleiten


HABIBI VERLIERT ALLE KLAGEN DER OPFER VOR GERICHT!!!

https://www.facebook.com/Habibide-Chemnitz-B2B-Urteile-aktuell-gegen-Abzocke-168038483348124/
Desweiteren wäre es gut diesen Anwalt bei der Zulassungsbehörde zu melden.
und natürlich die Kontoklatsche nicht vergessen!!!! Die Banken kündigen denen regelmäßig das Konto, da dass den Ruf jeder Bank schadet solchen Leuten ein Konto zu Verfügung zu stellen. Dh. KEIN KONTO KEIN GELD!!!

Da Habibi sowieso vor Gericht verliert, bekommen Sie die Anwaltskosten erstattet auf Kosten der Abzocker.

Sollten Sie kein Geld haben übernimmt der Staat die Kosten.
Stichwort " Prozesskostenhilfe"

Anleitungen und Anwälte sowie der gesammte Wiederstand!!!!

auf:

https://www.facebook.com/Habibide-Berlin-Abzocke-Infoportal-583212988364710/

Jeder der Behauptet das Sie zahlen sollen ist ein FAKE ACCOUNT von HABIBI!!!!!
Auch ältere gutefrage Accounts wurden gekauft.

Wann verjährt eine Rechnung vom Rechtsanwalt

Habe gestern eine Rechnung vom Anwalt bekommen , aus dem Jahre 2005 . Muss ich die noch bezahlen??

...zur Frage

Ungerechtfertigte Rechnung vom Anwalt - Wie verhalten?

Hallo zusammen

Folgender Fall:

Ich habe vor über 2 Monaten mit einem Anwalt telefoniert, weil ich auf der Suche nach einem neuen Rechtsbeistand war. Bei dem Telefonat teilte mir der Anwalt mit, dass er jetzt noch nicht handeln würde, da meine RV zu dieser Zeit noch nicht aktiv war. Ich wurde also mehr oder weniger abgewimmelt. Er sagte mir dann noch, dass mir am selben Tag schon mal Unterlagen zugeschickt werden, die ich ausfüllen sollte (darin sollte ich meinen Fall genauer beschreiben). Diese Unterlagen kamen aber nicht und da ich sehr in Not war musste ich weiter nach einem Anwalt suchen und fand diesen auch schließlich.

Erst Wochen später kamen dann die Unterlagen von dem anderen Anwalt. Da ich sehr gestresst war und eh einen Anwalt gefunden habe, habe ich nicht reagiert. Dann kam wochelang nichts bis man mich gestern kontaktierte. Ich antwortete diesmal und heute bekam ich dann plötzlich eine Rechnung von knapp 330 Euro. Ich bin aus allen Wolken gefallen. Man hat mir nie gesagt, dass das Telefonat etwas kostet. Es war noch nicht mal ein richtiges Beratungsgespräch da ich ja keine aktive RV hatte und der Anwalt deshalb nicht sehr ins Detail gehen wollte. Ich habe nichts unterschrieben und nicht mal mündlich das Mandat erteilt. Abgemacht war, dass ich mich wieder melde, wenn meine RV greift. Ich habe in den letzten Wochen auch weiter nichts vom Anwalt bekommen und nun diese Rechnung. 250 Euro Beratungsgbühr und 80 Euro für iwelche Auslagen oder so. Ich verstehe das alles nicht so recht.

Wie reagiere ich jetzt richtig? Die Sache meinem Anwalt übergeben? Mich bei der Anwaltskammer melden? Oder beides? Und soll ich auf deren Rechnung selbst reagieren oder das meinen Anwalt machen lassen? Dieser ist noch bis nächsten Freitag im Urlaub.

...zur Frage

Wo kann man eine Rechnung vom Anwalt prüfen lassen?

Wir haben uns von einem Anwalt als Ehepaar in einer Räumungsklage vertreten lassen. Fühlten uns aber nicht gut beraten, es gab höchsten zwei Gesprächs Termine und sonst lief fast alles nur über eMails. Jetzt kommt die dicke Rechnung erst von der Gegenpartei jetzt von ihm. wo kann man sowas nachlesen wie Termingebühr o. Verfahrensgebühr?

...zur Frage

Rechnung Anwalt ohne Auftrag rechtens?

Hallo zusammen, ich bräuchte mal Rat.

Entschuldigt die Länge des Textes. Ich hoffe, ihr blickt durch.

Es geht um einen Rechtsstreit aus Mai 2016. Kläger war unser damaliger Vermieter gegen meinen Ex Partner und mich.

An der Verhandlung nahm ich wegen Krankheit nicht teil. Mit einer Vollmacht sollte mich mein neuer Lebensgefährte vertreten. Diese Vollmacht wurde jedoch durch das Gericht nicht akzeptiert. Mit dem Hinweis: Das Gericht weist darauf hin, dass er zur Vertretung von $79 ZPO nicht berechtigt ist.

Mein Ex Partner erschien dort inkl. seines Anwalts.

Spontan gab sein Anwalt dann an, dass er mich ebenfalls mit vertreten würde. (Ich hatte mit diesem Anwalt in diesem Rechtsstreit überhaupt keinen Kontakt, es gab noch nicht mal ein Telefonat, nichts!).

Die Verhandlung wurde ohne mich geführt und es kam zu einem Vergleich. War auch völlig in Ordnung.

Den Vergleich erhielt ich zeitnah schriftlich durchs Amtsgericht.

Nun, Januar 2017 erhielt ich ein Schreiben von diesem Anwalt mit Nachsicht, dass er mir jetzt erst den Vergleich zu sendet inkl. seiner Rechnung mit der Bitte um Bezahlung, da er mich ja ebenfalls wie meinen Ex vertreten hat.

Wenn es überhaupt keinen Kontakt mit diesem Anwalt gab, ist diese Rechnung rechtens?

Wie reagiere ich nun darauf?

Oder soll ich die Rechnung ignorieren?

Ich vermute, er hat es damals bei Gericht behauptet, mich mit zu vertreten, damit die Verhandlung ohne mich statt finden kann. Die Vertretung mit Vollmacht für meinen jetzigen Lebensgefährten wurde ja nicht akzeptiert.

Danke euch!

...zur Frage

Anwalt schickt Zahlungsmahnung,ich habe aber keine Rechnung erhalten.?

Den Anwalt den ich vor einem Jahr beauftragt habe verhält sich seltsam. Viel geleistet hatte der nicht. Ich bin Rechtsschutz versichert ,die Unterlagen habe ich am Anfang dem Anwalt übergeben. Jetzt bekam ich eine Mahnung wegen nicht bezahlter Rechnung. Eine Rechnung hab ich nie erhalten Der Anruf beim Anwalt verblüffte mich. "Die Rechtsschutzversicherung zahlt nicht" Bei mir hat sich die Versicherung nicht gemeldet. Wo ist die Rechnung ? "Ihre Rechnung sollte per mail raus aber ihre Mail Adresse geht nicht`" Noch nicht mal bei der Mahnung,die per Post kam,lag die Rechnung bei. Ich habe erst mal einen Widerruf eingeschickt. Verhält der sich korrekt ? Gilt die Mahnung obwohl ich keine Rechnung bekommen habe ?

Alle sehr seltsam

...zur Frage

Potenzielle gleichung umstellen?

also, ich habe

x²+(y-³√(x²))²=1

Kann mir Irgendeiner sagen, wie ich das nach y umstelle? So, dass ich dann eine normale f(x) funktion habe!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?