Rechnung vom Notar nach 7 Jahre

12 Antworten

Die Forderung ist verjährt und genau das würde ich dem Notar schreiben "Du berufst dich auf die Einrede der Verjährung". Zugleich kannst du mitteilen, dass du nachträglich von der Bank einen Kontoauszug erstellen lässt, wenn er die Kosten dafür übernimmt.

Das müsste durch sein, 2010 liegt noch innerhalb der Frist, aber jetzt noch eine Re schicken Frechheit. Sowas nennt sich eigt. Betrug, Von Verjährung kann man doch nicht reden. Sprech ein ernstes Wörtchen mit dem Notar.

Warum keine Verjährung? Wenn man von Ende 2010 ausgeht, dann kann er bis 2013 eine Zahlungsaufforderung (es war keine Rechnung) schicken. Wir haben aber 2014 - somit müsste das Ganze verjährt sein.

0
@Ginger1970

Er hat die Re im Jahr 2010 bezahlt, deswegen schreibe ich von Betrug. Selbst eine Rechnung muss von Privatpersonen 2 Jahre aufgehoben werden. Selbst die KTO-Auszüge fallen darunter. Die Bank aber muss 10 Jahre aufheben.

0

Geh zu Deiner Bank. Dort müßte man noch nachvollziehen können, daß Du die Rechnung beglichen hast. Laß Dir einen Auszug geben, den Du als Beweis dem Notar vorlegen kannst.Eine Kopie für Dich nicht vergessen.

Bekommt man von einem Maklerbüro keine Rechnung?

Wir haben unsere Wohnung über einen Makler verkauft, und über den gleichen Makler gekauft...

Das war im März 2017

Nun warten wir schon ewig auf die Rechnung, und auch der Notar hat keine Rechnung über die Leistung geschickt...

Ich habe beide angeschrieben , der Notar hat eine Abrechnung geschickt , der Makler nicht, und er reagiert auch nicht

Bekommt man denn vom Makler keine Abrechnung?

Weil ich hätte gerne eine Rechnung über die Leistungen...

Kann es sein das der Makler das einfach mal so schwarz gemacht hat?

Ich habe den Makler jetzt schon drei mal angeschrieben, und 2 mal angerufen , und ich wurde abgewimmelt

Ich habe den Verdacht, dass da etwas nicht ganz Koscher ist!

Soll ich mal das Finanzamt informieren, dass der Makler die Rausgabe der Rechnung verweigert, oder an wen kann ich mich wenden?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?