Rechnung Telefonkosten von letztem Jahr - ist das nicht schon verjährt?

3 Antworten

Mal ganz abgesehen davon, dass du die Dienste in Anspruch genommen hast und entsprechend (nicht nur moralisch) dazu verpflichtet bist zu bezahlen, verjähren solche Ansprüche regelmößig nach drei Jahren. Näheres zum Fristbeginn etc. kannst du im BGB nachlesen.

Du hast diese Nummer gewählt und in Anspruch genommen, dann musst du sie auch zahlen. Warum Einspruch einlegen, wenn du diese Dienste doch in Anspruch genommen hast? Da ist es nicht mehr als richtig, dass man dafür auch bezahlen muss.

Ganz kurz geantwortet. : das Geld ist weg!!!!!

Rufumleitung von Festnetz auf Handy, jetzt hohe Rechnung bekommen..was tun?

Hallo Leute, ich bin Kunde von Kabeldeutschland und zahle monatlich 19,90€ fur Internetflat und Festnetzflat. Jetzte habe ich eine Rechnung von 82,39€ bekommen. Und nur das weil ich eine Rufumleitung auf mein Handy gemacht habe. Da ich letzten Monat auch garnicht zuhause war, habe ich diese Rufumleitung auf mein Handy gemacht. Meine Mum rief mich öfter an und wir quatschten viel. Jetzt bekam ich diese für mich hohe Rechnung. Ich wusste nicht das ich für eine Rufumleitung bezahlen muss?! Hatte auch bei Kabeldeutschland angerufen und die meinten JA das muss ich zahlen und es wurde mir auch schon vom Konto abgebucht. Ich solle doch bitte die AGBS richtig durchlesen -.- Meine Frage dazu.. Ist das rechtens? Ich wusste nicht das man für sowas zahlen muss??? Hätte ich da eine Chance?

...zur Frage

Wann verjährt eine Rechnung vom Rechtsanwalt

Habe gestern eine Rechnung vom Anwalt bekommen , aus dem Jahre 2005 . Muss ich die noch bezahlen??

...zur Frage

Arztrechnung vom 05.09.2013 Behandlungszeitraum Februar-Juli 2009.

Ist diese Rechnung verjährt oder verwirkt, muß ich sie noch bezahlen?

...zur Frage

Bezahlen per Rechnung

Hallo,

wollte mal fragen, wie man bei Rechnung bezahlt. Also, ob ich des Geld dem Postboten, überweisen, usw.

...zur Frage

Rechnung von Krankenkasse (Verjährt?)

Hallo,

ich war vom 03.05.2010 - 06.05.2010 im Krankenhaus wegen eines Autounfalls. Heute bekomme ich Post von der Krankenkasse das ich für diese Zeit Krankenhaustagegeld bezahlen soll. Vom Prinzip her würde ich es machen. Was mich Interessiert ist ob es hier eine "Verjährungsfrist" gibt. Also darf meine Krankenkasse nach so langer Zeit überhaupt noch eine Rechnung stellen?

LG Pre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?