Rechnung stellen trotz Arbeitsamt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast eine rechnung gestellt - richtig? dann hast du doch auch eine gewerbeanmeldung, denn sonst kann man ja keine rechnung stellen.

das heißt du hattest zusatzeinkommen und das muß dem arbeitsamt mitgeteilt werden. Ausreden - wofür, dass du versucht hast das denen zu verschweigen?? hast du das geld per überweisung bekommen oder in bar??  dann kommt das bei einer überweisung spätestens dann raus, wenn du denen deine kontoauszüge zeigen mußt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?