Rechnung skonto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Üblicherweise kann/wird auf Waren Skonto gewährt. Auf Lohnstunden/Arbeitsleistung nicht unbedingt.

Eine Zahlungsbedingung solltest du auf deine Rechnungen schon schreiben. Ansonsten wartet dein Kunde 4 Wochen. Bei deinem Vertrag sollten aber vielleicht auch schon die Zahlungskonditionen vereinbart sein. Am besten schreibst du immer (die) Zahlungskonditionen drauf.

Gängige Zahlungskonditionen wären:

Zahlbar sofort ohne Abzug. Zahlbar bis xx.xx.xxxx mit 2%Skonto, bis xx.xx.xxxx ohne Abzug Zahlungsziel: 30 Tage netto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Skonto gewähren. Steht dieser Vermerk nicht auf der Rechnung, kann der Kunde nicht einfach Skonto abziehen. Viele glauben, dass man grundsätzlich Skonto abziehen kann. stimmt aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skonto ist ja eigentlich ein "Lockmittel", damit der Kunde früher zahlt. Wodurch ich somit, wenn auch mit einer kleinen Einbusse, früher über Bargeld verfüge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß, ist es deine freie Entscheidung ob du Skonto gewährleistest oder nicht.

VIel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Zahlungsbedingungen kannst du als Unternehmer selber bestimmen, Skonto muss ja vorher auch auf den Preis drauf kalkuliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?