Rechnung ohne Steuernummer und Anschrift der Firma gültig?

7 Antworten

Das neue Angebot, welches du eingeholt hast, war das von einer anderen Firma? Dann frage ich mich, wieso du nicht VORHER von verschiedenen Firmen Angebote eingeholt hast. Du hast das an diese Firma vergeben und musst damit auch entsprechend zahlen.

  • Eine Rechnung ohne Absenderangabe ist nicht gültig. Steuernummer ist nur für den Vorsteuerabzug wichtig.

  • Die FRage des Preises ist mehr, ob es dem Angebot entspricht, oder nicht. Du mußt die Leute ja wohl schon vorher kontaktiert und beauftragt haben.

  • Die Leute haben geleistet udn somit auch anspruch auf Vergütung. Selbst wenn es Schwarzarbeit war.

ist nicht ganz korrekt.

Die Steuernummer des Betriebes ist immer anzugeben.

0
@Volksentscheide

Und wenn der ausführende keinen Betrieb hat? Es gibt auch Rechnungen, die von Privatpersonen ausgestellt werden. Die Verpflichtugn zu Angabe der Steuernummer ergibt sich nur aus dem Umsatzsteuergesetz.

0

Was möchtest Du wissen?