Rechnung mit Zahlungsziel "14 Tage netto" - nach wie vielen Tagen kommt die erste Mahnung?

10 Antworten

Theoretisch kann dir bereits am 19.11.15 eine Mahnung zugestellt werden. Weitere Mahnungen sind rein rechtlich gesehen nicht nötig.Meistens erhält der säumige Kunde aber erst eine Zahlungserinnerung und dann bis zu drei Mahnungen, bevor es dann mit Mahnbescheid usw. weiter geht.


Ich würde bei der Firma anrufen und fragen ob das Zahlungsziel verschoben werden kann.

Hallo,

wann die erste Mahnung kommt, hängt oftmals vom Gegenüber ab, das ist dann oftmals nach drei Wochen. Zahlst du direkt am 1. müsstest du also die Mahnkosten einfach mittragen. Danach käme die zweite Mahnung und das wird teuer. Allerdings wird man nach der zweiten Mahnung nicht so gern an dich weiterverkaufen wollen!

LG Shoshin

Sind die auf Zack, stellen sie morgens am 19. fest, dass kein Zahlungseingang da ist und los gehts.

Ich kenne oft, dass dann innerhalb von 7-14 Tagen gezahlt werden soll. Mit Pech bist Du dann also schon im 2. Mahnlauf.

Ich würde dort anrufen, vielleicht lässt es sich verzögern. Ist aber nicht gesagt.

Was möchtest Du wissen?