Rechnung eines Kleinunternehmers buchen

1 Antwort

Es gibt keine Vorsteuer bei der Rechnung. Du zahlst aber deshalb nicht drauf, sondern den gleichen Preis. Auf der Rechnung steht Betrag X. Wäre er umsatzsteuerpflichtig, stünde auf der Rechnung X + 19%. Dann könntest du die Vorsteuer abschreiben, würdest aber immer noch den Betrag X bezahlen.
Also brutto gleich netto.

Wie kann ich bei Laxware eine Rechnung mit unterschiedlichen Steuersätzen (7%,19%) buchen?

Hallo zusammen,

ich hoffe hier gibt es jemanden der sich mit lexware auskennt.

Ich möchte eine Rechnung buchen die unterschiedliche Steuersätze enthält, also 7% und 19%. Leider kann ich immer nur eins von beiden auswählen. Kenn ihr eine möglichkeit wie ich trotzdem 2 Steuersätze mit den jeweiligen Beträgen eingeben kann, ohne die Rechnung 2x zu buchen?

Lieben Dank

Mietz

...zur Frage

Bruttobetrag Zahlendreher

Habe ein Problem mit einer Rechnung, bzw. Buchung. Auf der Rechnung steht drauf: Netto: 1993,75€ MwSt: 378,81€ Brutto: 2327,56€ Der Bruttobetrag hat einen Zahlendreher und müsste eigtl. 2372,56€ lauten. Den ausgewiesenen Bruttobetrag von 2327,56€ hat er auf seinem Konto gutgeschrieben bekommen. (4/3 Rechner) Nun Meine Frage: Wie ist das zu buchen? (wenn möglich bitte mit Konten SKR04)

...zur Frage

Rechnunge von Arbeitnehmerüberlassung richtig buchen SKR03?

Ich habe von einer Arbeitnehmerüberlassung eine Rechnung bekommen von 1300Euro ,Wie verbuche ich diese Richtig im SKR03,und was mach ich mit der Umsatzstsuer?Kann ich die geltend machen?

...zur Frage

4/3-Rechner Rechnungsdatum aus Vorjahr wie buchen?

Hallo, ich (Azubi) habe einen 4/3 Rechner als Mandant und in der Buchhaltung März war nun eine Rechnung mit Datum 27.12.2017. Wie ist diese zu buchen? Ich habe jetzt vorrübergehend einfach den 1.1.2018 als Datum eingegeben. skr03!

...zur Frage

Wie bucht man eine Rechnung aus Polen wenn die Rechnung 19% Mehrwertsteuer enthält?

Ein Bekannter (selbständig / kein Kleinunternehmer) hat etwas in Polen gekauft und der Verkäufer hat eine Rechnung mit 19% Umsatzsteuer ausgestellt.

Auf welches Konto (SKR03) kann er das buchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?