Rechnung auf Englisch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem Kauf schließt der Kunde mit dem Verkäufer einen Vertrag ab, bei dem er sich dazu verpflichtet den zu zahlenden Betrag auszugleichen. Dieser Vertrag muss noch nicht mal schriftlich festgelegt sein, denn du gehst ja auch nicht in den Supermarkt und unterschreibst einen Vertrag, damit du eine Cola kaufen kannst;-). Der Käufer ist hierbei verpflichtet zu bezahlen und dabei spielt es keine Rolle in welcher Sprache die Rechnung verfasst wird. Außerdem denke ich, dass es eine große Rolle spielt, dass die englische Sprache "Weltsprache" ist und dass es in der heutigen Zeit sowieso fast selbstverständlich ist ein wenig Englisch zu verstehen. Sollte der Kunde sich aufgrund der Sprache weigern die Rechnung zu bezahlen, kann das einfach damit geklärt werden, dass die deutsche Firma eine deutsche Rechnung NOCHMAL schreibt ;-)

Was möchtest Du wissen?