Rechner stürzt einfach ab

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das war bei mir auch so ähnlich. ein spezialist hat dann gesagt man solle wenn man er wieder hochfährt ganz schnell und oft f8 hinternander drücken das hat auch geholfen. Und sonst oder dann wenn er hochgefahren ist ertmal sehr viele sachen runterhauen dann hängt er sich nicht mehr immer selber auf. Netzteil!? kann sein aber da hab ich keine ahnung. geh mal in nem geschäft vorbei und frag da.

vermutlich ist tatsächlich das Netzteil zu schwach oder der separate Stromanchluss für die GraKa ist nicht richtig angeschlossen.

Weder die CPU noch die GPU sind Stromfresser, dürfte von daher kein Problem sein. Entweder hat aber das Netzteil trotzdem einen Schlag oder Treiberproblem oder Virus. Vermutlich ist es aber ein Hardwareproblem, da Windows nicht einmal Zeit für einen BlueScreen hat.

alles klar danke dir x.x ich guck nochmal wenn ich wüsste was genau das problem wäre dann wäre es einfacher :/

0
@cool27

Schon klar. Aber der Hauptverdächtige ist das Netzteil. Man darf auch nicht vergessen das die 400 Watt die Nennleistung sind. Der Wirkungsgrad könnte bei nur 80 % liegen. Das heißt es bleiben nur noch 320 Watt. Je nach dem was sonst noch Saft abzieht kann es dann doch eng werden.

0

Die Graka verbraucht im Volllastbereich ca. 130 W. Karte nochmal updaten.

ich bin nich so der Experte im PC zusammenbauen etc.

aber vielleicht liegt es an Treibern??

ggf die alte graka einbauen, vielleicht geht es dann.

ich denk nicht das es an der software liegt... wenn ich die alte hätte würde ich diese einbauen aber hab die leider nicht mehr :D

0

Was möchtest Du wissen?