Rechner mit Wlan verbinden?

6 Antworten

gehe ich davon aus das Wlan nur lokal möglich ist, um Geräte mit dem Router zu verbinden
Dann ist das natürlich absurd (meine Frage), und mein Bruder logt sich
über Wlan in den Router ein um dann die Tele-Leitung zu verstopfen. Das
schloss ich als erstes aus meiner Beobachtung.

Genauso ist es.

Der Router stellt die Internetverbindung her für alle angeschlossenen Geräte - egal ob über LAN-Kabel oder WLAN.

Euer Problem kann erst dann gelöst werden, wenn Ihr einen schnelleren Internetzugang von der Telekom oder einem alternativen Provider bekommt.

Erkundige Dich mal  bei Deineme Bürgermeister, wie der Stand zum Breitbandausbau in Deiner Gemeinde ist. Der Bund gibt etliche Milliarden Euro in den Ausbau, u.a. müssen auch die Gemeinden dieses Geld beantragen.

Hmhm, ja. Ich hatte noch die Anleitung vom Router aufgetrieben, da steht es auch so drin das es nicht anders geht, und Wlan nur Wlan-Geräte ins Netz einbinden kann.

Unser BM hatte sich da schon kraftig drum bemüht, und Planung usw. für Breitband ist im Gange. Aber 1-2 Jahre könnte es noch brauchen bis alles fertig ist.

Allerdings muss ich mich bis dahin anderer Familienmitglieder erwehren, die die ganze alte Leitung entern wollen.

Inzwischen habe ich entdeckt, das man auch das Wlan mit einer Taste an der Rückseite an- und abschalten kann. =))

Da kann man rücksichtslose Downloader und Streamer beizeiten stilllegen wenn gar nichts mehr geht. ;)

0

Guten Tag Lirander,

ergänzend zu den vielen Antworten, die du erhalten hast, habe ich eine Nachfrage. Wurde schon geprüft, ob aktuell eine schnellere Verbindung als das vorhandene Schmalband bei euren Eltern angeboten werden kann? Gerne schauen wir uns das mal an. Hier erreicht ihr uns: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich wünsche noch einen schönen Nachmittag.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Hallo,

ihr System an Netzwerk ist sehr sehr undurchsichtig. Wenn Sie Internet bereits hatten, sowie einen Wlan-Fähigen Router, dann ja, hatten Sie bereits WLAN.

Die auftretenden Fehler können an unterschiedlichsten Dingen liegen. Zu alte Software, Router hat Störungen, DSL-Leitung zu schwach,...

Ein Fachmann vor Ort kann Ihnen sicher besser helfen.

WLAN bricht ein wenn Pc hochfährt?

Ich habe eine 12k Leitung die soweit auch gut funktioniert und mit 1,2 mb Downloadet. Wenn ich nun aber meinen Pc hochfahre bricht das WLAN komplett zusammen und stürzt ab auf eine Downloadrate von 18kb....Dieses Problem gibt es meines Erachtens nach erst seitdem ich meinen Pc habe

...zur Frage

Warum bricht dauernd die Verbindung zum Router ab ?

Seit dem wir eine 100k Leitung haben(mit neuen Router) bricht die Verbindung zum Internet dauernd ab. Der Router ist ein ein Mietrouter von der Telekom. Vor der 100k Leitung ging alles prima, da haben wir aber auch eine FritzBox benutzt, kann das Problem am Router liegen(sind ca 8 Leute im Router).

...zur Frage

Wie kann ich einen Wlan Router von Unitymedia an die alte Telekom Leitung einspeisen,so das ich die alte Leitung mit nutzen kann zum telefonieren und Faxen?

...zur Frage

Fritzbox: Was sind das für Nutzer?

Wenn ich auf meiner Fritzbox 3370 zugreife dann sehe ich unter Netzwerk, Geräte und Benutzer eine Auflistung mit allen Geräten die momentan mit dem WLAN verbunden sind. Darunter steht** ungenutzte Verbindungen**. Da tauchen aber 4-5 Namen auf die mir überhaupt nichts sagen. Keine alten Handys, das wüsste ich. Unter Filter, Kindersicherun auch. Habe ich da ein Problem? Kann mir das jemand erklären was das bedeutet?

...zur Frage

LAN-Topologie, Router- / Switch-Merkmale

Hallo zusammen,

meine Frage ist, ob die folgende Ring-Stern-Topologie möglich ist bzw. welche Merkmale Router und Switches beherrschen müssen, um sie zu ermöglichen.

Im Voraus vielen Dank

Matthias

...zur Frage

WLAN Verbindung bei anderen trennen?

Kann ich Leute die in meinem WLAN sind auch wieder mit meinem Handy oder Computer rausmachen?? Habe eine Telekom Router

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?