Rechner macht schrillen Alarm Ton (Dauerhaft) nach unregelmäßigen Abständen. Benötige Hilfe?

2 Antworten

Hallo,

denkbar ist, dass dein System überhitzt und die Temperaturüberwachung des Bios anspricht. Es können sich die Kühllamellen des Prozessors und der Graka mit Flusen zugesetzt haben, was in dieser Zeit, da die Raumluft durchs Heizen recht trocken ist, relativ häufig vorkommt. Du solltest also das Rechnergehäuse, nachdem du den Rechner heruntergefahren hast, öffnen und mit Hilfe eines Pinsels und Staubsaugerrohres das Innere gründlich reinigen. Dabei fixiere bitte die Lüfterräder, damit sie durch den Luftsog nicht überdrehen. Kontrolliere danach alle Steckverbindungen und prüfe, ob alle Ventilatoren ohne außergewöhnliche Geräuschentwicklung ihre Arbeit tun.

Halbjährlich sollte man die Reinigungsprozedur wiederholen.

Mit einem Tool wie Speedfan kannst du die Gerätetemperaturen permanent überprüfen und in der Taskleiste anzeigen lassen.

LG Culles

Vielen Dank für die ausführliche Information. Ich werde gleich morgen alles wie gesagt umsetzten und schauen ob das Problem wieder Auftritt.

0

Geh am besten zum nem Reperaturdienst,sie kennen sich damit am besten aus.

Danke für die Antwort,

Das wäre allerdings die letzte Option da ich nicht mobil bin.

0

Was möchtest Du wissen?