Rechner ist voll

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Halte nichts von ccleaner, werden manchmal erforderliche Systemdateie gekillt und dann gibts eben Fehler

Könnte die Auslagerungsdatei gelöscht worden sein? ..und wurde der Papierkorb geleert (alles schon vorgekommen)

INet, Verlauf u. Cookies löschen

System, nach temp-Dateien suchen und diese händisch löschen

Ach ja, um alles zu finden sollte man die "Geschützten Systemdateien" einblenden

Alle Systenwiederherstellungspunkte löschen

hier mal ein unverbindlicher tipp: http://www.softonic.de/s/speicherfresser . habe aber keines dieser progs getestet. e-mails , temp-dateien und ähnliches brauchen eigentlich keine vielen gigaB's an speicher. vlt hast du ja noch irgendwelche versteckten ordner (anzeigen lassen!). da ich mal annehme, dass es sich um aktuelle platten handelt sollte die clustergrösse ja auch keine allzu grosse rolle mehr spielen. ansonsten: keine idee.

Mein Tipp: Sicher die Daten, die du brauchst, die wichtig sind & setz den PC neu auf.

LG.

löschh ma ein par pornos und spiele wenn das nich hilft kauf dir größeren speicher.

Schätzeken, man sollte nicht immer von sich selber auf andere schließen.

Ich jedenfalls habe keine Pormos auf meinem Rechner, nicht mal irgendwelche Videos, und auch keine Spiele.

0
@internetty

wow dann müsste dein speicher echtz klein sein und nein pornos gibs im inet wie sand am mehr und von promos hab ich nich gesprochen ! saf die daten kauf dir größeren speicher fertig !

0

Was möchtest Du wissen?