Rechnen sich Wassersprudler und welche sind zu empfehlen?

14 Antworten

Ich hatte keine Lust mehr auf Kisten schleppen und hab mir dann letztendlich auch nen Wassersprudler zugelegt, die Seite www.wassersprudler-24.de ist hilfreich, Vergleiche und Zubehör etc. aufgelistet.

Vom Preis her rechnet sich ein Sprudler überhaupt nicht. Wenn man sieht, wie günstig Penny oder Aldi mit Mineralwasser sind, dann lohnt sich weder die Anschaffung noch die CO2-Patronen.

Der einzige Grund kann wirklich sein, daß man sich die Schlepperei erspart -- das aber zu einem saftigen Mehrpreis!

Außerdem müssen die Sprudler regelmäßig täglich verwendet werden, sonst besteht die Gefahr, daß Mikroorganismen wachsen und das Gerät verunreinigen. Aus hygienischer Sicht sind solche Geräte also eher fraglich.

Kann da nur zustimmen.Wir haben unseren Sprudler mittlerweile auch entsorgt.

1

Genau richtig! Habe meinen Wassersprudler deshalb entsorgt.

1

Das war vielleicht so als diese frage gestellt wurde, doch mittlerweile nicht mehr. Mit den Dingern kannst du echt eine menge geld sparen

0

Wie schon bemerkt wurde, ist der ökonomische Vorteil bei solchen Geräten nicht mehr ausschlaggebend. Viel mehr spielt der ökologische wie auch der zeitliche und Rücken schonende Gedanke eine Rolle. Bei SodaBär (www.sodabaer.de) gibt es verschiedene Modelle von einfach bis exklusiv sowie Einbauanlagen für zu Hause. Co2-Zylinder für alle Trinkwassersprudler findet man dort auch :-)

Hausfinanzierung - wer kennt sich damit aus?

Um unsere Überlegungen zu unterstützen haben wir folgende Frage:

Wenn ein älteres, bereits renoviertes Haus gekauft werden soll - Kostenpunkt ca. 350000 .- Mit welchen Raten/Laufzeiten muss ich ca. rechnen? Gibt es Tabellen? Es geht mir nur um einen unfähren Überblick von Fachleuten, die täglich damit zu tun haben, welche Modelle zur Finanzierung es geben kann. Wieviel Prozent müssen vorab geleistet werden, wie sind die Zinsen derzeit, wie baut sich ein Kredit auf? Gibt es überhaupt pauschale Ratschläge? Wie geht man am besten vor - bei welchen Banken anfragen - nur die Hausbank? Wer bekommt KFW & für wen ist das sinnvoll? Haben Selbstständige überhaupt gute Chancen einen Kredit zu bekommen? Vielen Dank für Eure fachmännischen Tipps.

...zur Frage

Erfahrung mit SodaStream Wassersprudler

Ich möchte auf Dauer etwas Geld sparen und da wir eine sehr hohe Leitungswasserqualität haben, will ich mir einen Wassersprudler von SodaStream kaufen, um das Leitungswasser mit etwas 'Gas' zu versetzen.

Hat jemand Erfahrung mit den Geräten von SodaStream und kann mir ein paar Tipps geben? - Handhabung - Preis-/Leistungsverhältnis - Nachkauf der 'Gasflaschen'

Dankeschön :)

...zur Frage

Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Flaschen?

Will mir wieder einen Wassersprudler, z.B. Wassermax kaufen. Aber nur, wenn es inzwischen die passenden Flaschen aus Glas oder spülmaschinengeeignet gibt.---wer hat Tipps ???

...zur Frage

Gibt es Katzenstreu das nicht staubt?

Hallo,

ich probiere noch nach 1 Jahr unterschiedliches billiges Streu aus, das aber leider staubt wie verrückt. Da ich eine reine Wohnungskatze habe, im 4. OG ohne Fahrstuhl lebe, kann ich schlecht 12kg-20kg Säcke anderes Streu hoch schleppen und bewege mich daher in der griffigen & billigen Variante von bis 6kg.

Ich befürchte halt, dass der feine Staub auf die Katzenlunge geht.... oder schon drin ist. Sie hat manchmal kleine, feine graue Kruste um die Nasenöffnung die lange braucht bis sie ganz weg ist. Oder ist meine Befürchtung unrealistisch?

Habe bei DM neulich Holzstreu gesehen, ist das Zeug gut oder noch schlimmer als Feinstaub für die Katzenlunge?

...zur Frage

Mineralwasser "selbst herstellen" (Wassersprudler, Filter & Trinkflaschen)

Hallo,

ich überlege daran kein Mineralwasser mehr zu kaufen, um auf einen Wassersprudler umzustellen.

Bevor ich mich aber für ein Gerät entscheide habe ich jedoch ein paar Fragen:

Filter:

Ich wohne in der Mannheimer Innenstadt. Das dortige Wasser ist sehr kalkhaltig. Ich weiß, dass das an sich nicht so schädlich ist, jedoch trinke ich das Wasser so einfach nicht gerne. Daher bräuche ich bei einer Umstellung auf Wassersprudler noch zusätzlich einen Wasserfilter. Wie viel kosten diese mich denn und wie oft muss man die auswechseln?

Sprudler:

Da ich neben Tee fast nur Mineralwasser trinke wäre ein Sprudler perfekt.

Natürlich nur wenn ich neben den positiven ökoligischen Effekten und der ersparten Schlepparbeit auch noch Geld spare.

Lohnen sich diese Sprudler denn überhaupt finanziell? Ich kaufe sonst 1,5 Liter für 19Cent. Kann jemand, der solche Sprudler nutzt seine Kosten einmal ausführen.

Flasche:

Das trinken aus den Plastikflaschen soll ja ungesund sein. Stimmt das? Was wäre dann zu empfehlen ökologische Edelstahl- oder ökologische Plastikflaschen (Glas will ich keins da mir das zu unsicher ist?

Gerät:

Ich habe schon gesehen, dass es Kombigeräte gibt mit Sprudler und Wasserfilter, da ich wenig Platz habe würde ich diese bevorzugen. Am besten mit Glasflaschen, da sich diese bei Dauerhafter Nutzung besser reinigen lassen. Kann einer ein Gerät empfehlen? Wo kann ich die Kartuschen austauschen?

...zur Frage

Kann ich meine Firma ins Ausland verlegen, um Steuern zu sparen?

Es handelt sich um eine Online-Firma für den deutschen Markt. Es gibt keine Angestellten und der Firmensitz würde keine Rolle spielen.

Wenn ich den Firmensitz jetzt einfach nach Malta lege oder in die USA, wo ich sowieso einen Zweitwohnsitz habe, kann ich dann mit dem niedrigeren Steuersatz rechnen oder werden die Einnahmen trotzdem dort versteuert, wo die Wertschöpfung stattfindet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?