Rechnen mit Stoffmenge erklären ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die 9 kommt folgendermaßen zustande:
In 1. hast Du ausgerechnet, dass 1,5mol Zucker entstehen. Nun kannst Du der Reaktionsgleichung ganz oben entnehmen, dass aus 1mol Glukose 6mol Wasser frei werden. Das heißt, dass aus 1mol Glukose 6mol Wasser entstehen und aus 1,5mol Glukose eben 6*1,5mol, also 9mol.

Alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Reaktionsgleichung besagt ja

1 Mol Glucose + 6 Mol Sauerstoff reagiert zu 6 Mol Kohlenstoffdioxid und 6 Mol Wasser. Aus Teilaufgabe 1 ist bekannt, dass 1.5 Mol Glucose vorliegen. Somit folgt, dass 6*1,5 = 9 Mol Wasser entstehen. Die Gleichung würde lauten

1.5 C6H12O6 + 9 O2 -> 9 CO2 + 9 H2O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht eigentlich schon da. Rechne mal die Stoffmenge, die 270 g Glucose entspricht, aus und multipliziere mit 6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?