Rechnen mit positiven/negativen Quadratzahlen?

 - (Mathematik, Rechenaufgabe)

4 Antworten

a⁻¹ bedeutet 1/a¹ bzw. 1/a, also

4a² : 2a⁻¹ = 4a² : (2/a) = 4a² · (a/2) = 2a³

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemie- & Verfahrensingenieurin

Laut meinen Kentnissen rechnet man erstmal 4:2 was 2 wäre und dann a hoch 2 minus minus 1, wegen dem geteilt also a hoch 2 plus 1 womit man zu dem Ergebnis 2a³ kommen würde :)

xoxo Miss Princess

Divisor als Bruch darstellen.

Was iss'n ein divisor

0
@tumblrgurl2001

Das ist die zweite Zahl beim Teilen (Dividieren).

Dividend : Divisor = Quotient

0
@tumblrgurl2001

Dividend dividiert durch Divisor gleich Quotient.

Also das Ding hinter dem Geteiltzeichen als Bruch darstellen.

0

Was möchtest Du wissen?