Rechnen mit ganzen Zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht zwar auch schon mit ganzen Zahlen, aber lass dir nicht einreden, dass es außer Addition (Zusammenzählen), Subtraktion (Abziehen), Multiplikation (Malnehmen) und Division (Teilen) sonst nichts gäbe.

Dazu kommen nämlich Potenzierung (Rechnen mit Hochzahlen), Radizierung (Wurzel ziehen) und Logarithmieren (Hochzahlen berechnen).

Da das Potenzieren nicht kommutativ (austauschbar) ist, haben wir dort zwei Verfahren, um die Bestandteile zu rechnen.

Für a^b = c 
brauchen wir als Umkehr das Wurzelziehen, um a auszurechnen,
und für b das Logarithmieren,
denn a^b ist nicht dasselbe wie b^a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panaso
23.10.2016, 14:33

Ja aber wie geht das bei Plus Minus Mal und geteilt mit Vorzeichen?

0

Mit ganzen und rationalen Zahlen rechnet man genauso wie mit allen anderen Zahlen.

Da gibt's keinen Unterschied.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panaso
23.10.2016, 14:47

Und die Vorzeichen

0

Addition, Subtraktion, ach was weiß ich sind wir im latein unterricht?

Plus, minus, mal, und getilt sind die 4 Grundrechenarten. Viel mehr kann man mit ganzen Zahlen auch nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?