Rechnen lernen wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am Besten rechnest du nicht alles erst aus und gibst es dann raus, sondern rechnest "drauf". Das heißt wenn es 12,30€ kostet und man gibt dir 50€, rechnest du auf 13€ und holst das dementsprechende Kleingeld, dann noch 2€ um auf 15€ zu kommen und dann noch die Scheine um auf die 50€ zu kommen. Hört sich jetzt vielleicht kompliziert an, ist es aber nicht. Ist nur schwer das auf diese Weise zu erklären. ;)

Kopfrechnen üben. Gibt viele gute Seiten im Internet und auch gute Apps für dein Smartphone. Am besten zusammen mit einer zweiten Person üben. Man bescheißt sich gerne selbst, glaub mir :) 

Üben. Stell dir selber Aufgaben.

9,34 Kunde zahlt mit 10er; 13,78 Kunde zahlt mit 50er.

die alten chinesen habens mit Abakus gemacht ... hab sowas neulich sogar am baby becken im schwimmbad gesehen --- ob dadurch nun die kinder total schneller geldrechner werden ... ?

Fang noch mal von vorne an. Das sind die Grundrechenarten, da sind diese Minusaufgaben dabei. Oder such dir über Google eine Übungsseite, das gibt es bestimmt. Und denk dran: Übung macht den Meister.

Was möchtest Du wissen?