Rechenaufgabe Krankentagegeld?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab zwar keine Ahnung wo die Abüge herkommen, aber rein rechnerisch komme ich auf das selbe Ergebnis.

Du weißt daß man Prozente immer einzeln rechnet?

also: ((18,7% * 2430) + (2,35% * 2430) + (3% *2430)) : 2 = 292,21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir mal bitte jemand sagen wie die bei den Abzügen auf 292,21€ kommen?

Abzuziehen sind logischerweise nur die Arbeitnehmerbeiträge zur Sozialversicherung (9,35% RV, 1,175% PV zzgl. ggf. Zuschag für Kinderlose, 1,5% ALV, KV ist beitragsfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein interessanter Link:

http://www.finanztip.de/krankengeld/

Lass dir doch von der KK einmal vorrechen, wie sie auf den Betrag kommen. Das ist dein gutes Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?