Rechenaufgabe 1. Klasse Hauptschule

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

? Ist es das ?

150 = x+2x+3 -> x=49

Also wäre ein Teil 49 Meter, der zweite 101 Meter.

Dann wäre der zweite Teil eben 2 Meter länger als das doppelte und nicht 3 :(

edit: ach nein das stimmt sogar :D Danke Herr Lehrer

0

jepp das habe ich auch raus

0

... richtige Lösung steht schon oben grins

so auf anhieb könnte ich dir das net sagen, müsste mich dann länger dran setzen un überlegen, bin ja auch schon fast 4jahre aus der schule

Die Preiselastizität der linearen Marktnachfrage im Marktgleichgewicht beträgt E (D) = - 0,1. Welche Aussagen treffen zu?

Wir betrachten das Marktgleichgewicht eines vollkommenen Konkurrenzmarktes. Die Preiselastizität der linearen Marktnachfrage im Marktgleichgewicht beträgt E (D) = - 0,1. Welche Aussagen treffen zu?

a) Die Nachfrage ist in diesem Fall unelastisch. b) Eine 2%ige Preissteigerung bewirkt einen Nachfragerückgang von 0,2% c) Die nachgefragte Menge reagiert in diesem Fall besonders stark auf Preisvariationen. d) Preissteigerung von 10 euro bewirkt daher einen Nachfragerückgang von 1 einheit e) Preiselastizitäten sind für jede preis mengen Kombination konstant

Bitte mit Begründung, lerne für meine Vwl Klausur danke :)

...zur Frage

Was sollte ein "normaler" Mensch mathetechnisch drauf haben?

Schönen guten Morgen allerseits,

es geht jetzt nicht um hochstudierte Mathematiker, Ingenieure, Chemiker, Physiker mit Promotion, Habilitation etc, sondern um den ganz kleinen Mann von der Straße, der "nur" eine Ausbildung gemacht hat, in diesem Beruf auch arbeitet, vielleicht über Jahrzehnte einen Kredit zurückzahlen und jeden Monat wirklich aufpassen muss, dass er mit seinem Gehalt über die Runden kommt.

Ich persönlich finde, man braucht für ein halbwegs erfolgreiches Leben als Nicht-Akademiker wenigstens Folgendes:

  1. Plus
  2. Minus
  3. Mal
  4. Geteilt
  5. Dreisatz
  6. Bruchrechnung
  7. Prozentrechnung
  8. Zinsrechnung
  9. Grundlagen der Geometrie (Winkel messen, Umfang/Flächeninhalt berechnen)

Wie seht ihr das? Ich freue mich sehr auf eure Meinungen und noch mehr auf eure Begründungen.

Danke im Voraus.

LG

...zur Frage

Flächeninhalt eines Trapez mit Seite a und Höhe berechnen?

Ist es möglich, mithilfe der gegebenen Höhe (h) und der Seite a (a) eines Trapezes, den Flächeninhalt oder wenigstens die Seite c (c) zu berechnen. Gibt es irgendeinen Satz oder einen weiten Umweg, um diesen zu berechnen?

Danke für schnelle AntwortenCoernerbrot

...zur Frage

Wie viel Gramm Eisen(|||)-oxid entstehen bei der Verbrennung von 100g Eisen?

Hallo!

Ich weiß, ich sollte das mit fast 17 Jahren beherrschen, aber unser Lehrer erklärt nicht wirklich gut oder gerne...

Es würde mich echt freuen, wenn mir jemand bei dem Rechenweg dieses Bsps helfen könnte! :)

4Fe + 3 O2 <> 2 Fe2O3

Tut mir leid, ich kann auf der Handytastatur nicht die richtigen Zeichen verwenden, aber ich hoffe, dass es trotzdem jemand versteht, danke! <3

...zur Frage

Beweis einer Ungleichung mit 3 Variablen?

Ich soll beweisen, dass:

(a+1)(c+1) > 3 ist.

Zu dem gilt folgendes:

a <= b <= c (kleiner gleich: <=)

und

a * b * c=1

a,b,c sind positive reelle Zahlen.

Nun da a kleiner als b und kleiner als c ist habe ich mir überlegt, a mit b-x sowie c mit b+ y zu ersetzen.

Habe so lange umgeformt und eingesetzt bis ich diese Ungleichung rausbekommen habe:

b^2-bx+by-xy+2b-x+y > 2b^3-2b^2x+2b^2y-2bxy

Jedoch kann ich damit kaum was anfangen, außer Werte einsetzen und gucken, ob es wirklich größer als die rechte Seite der Ungleichung ist.

Bin ich falsch vorgegangen bzw. wie würdet ihr vorgehen? Wisst ihr, ob ich als Beweis z.B. nur so eine Form liefern muss und dann einfach Zahlen einsetzen muss?

...zur Frage

Interpretation der Ableitung im Kontext (Matheklausur)

Hallo, Ich schreibe morgen eine Matheklausur und unsere Lehrerin hat uns ein Zettel gegeben, wo die Schwerpunkte draufstehen, allerdings verstehe Ich einen davon nicht. Was soll die Interpretation der Ableitung im Kontext sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?