Reborn Baby? Wer kauft sowas?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

na gut man kann es übertreiben wie bei allem, ich habe auch 3 rebornbaby´s weil sie mir einfach gefallen und die erste eine ganz besondere bedeutung-andenken für mich hat. ich würde aber sicher nicht mit ihnen durch die stadt spazieren. ein anderer sammelt briefmarken oder sonstiges, ich freu mich halt über meine 3 baby´s. jedem das seine....

 - (Puppen, Reborn Baby)
22

Ja klar.. wie gesagt ich wollte auch keinem zu nahe treten... Kommt halt immer drauf an wie man damit umgeht.... Ich find es irgenwie gruselig, aber du hast recht.... jedem das seine....

0
32
@BeardedDragon

ich versteh nichtwas da gruselig sein soll? gruselig ist für mich spinne, schlange und menschen die fast keine zähne im mund haben....

0
25
@BeardedDragon

Finde auch nichts Gruseliges daran. Es sind weder Monster noch ekelige Insekten, auch die Sammler nicht. Da ist jeder Inhalt einer Damenhandtasche gruseliger. Oder Leute, die ihr Auto küssen und/oder ihm einen Namen geben. Dass Frauen (nicht Kinder!) mit Puppen im Kinderwagen durch die Stadt spazieren, habe ich noch nie erlebt und auch noch nie gehört.

0
13

Ich möchte mir auch so ein Reborn Baby kaufen und ich bin grade mal 18. Ich bin aber auch keine, die mit den Babys durch die Stadt fahren würde, aber die sehen einfach Lebensecht aus. Wenn man so wie ich noch kein echtes Baby haben möchte, kann man ja schon mal an einer Puppe üben , oder nicht? ;)

0

Manchmal sollte man auch mal mit der Zeit gehen.Reborn Babys gibt es schon seit den 90igern und in der USA ist es auch völlig normal das Kinder und Jugendliche damit spielen.Mir ist es lieber sie spielen damit als wie es hier in Deutschland ist die kinder mit 13 in die Welt zu setzen und dann irgend wo auszusetzen.Man sollte vielleicht etwa tollerranter sein auch wenn Frauen keine Kinder bekommen können und einfach nur das Gefühl haben wollen ist das nicht schlimm finde ich.Besser als los zu rennen und eines aus dem Kinderwagen einer anderen Frau zu klauen und sich strafbar machen.Denn das ist ja auch falsch. Bitte mal von einer anderen seite betrachten.

22

Von Kindern und Jugendlichen hat hier keiner gesprochen. Es ging mir um erwachsene Frauen die damit so tun als hätten sie Kinder. Dies gehört meiner Meinung nach in die Hände eines Psychologen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Plastikpüppchen ein adäquter Kinderersatz darstellt und diese Frauen auf dauer glücklich macht.

0
2
@BeardedDragon

Wie kann man nur so intolerant sein. Die Frauen können doch machen was sie wollen.Und auch Psycologen setzen diese Babys positiv mittlere weile für teraphie zwecke ein. Und mal ganz erlich wem schadet es??? Niemanden!!!

0

Mir ist es lieber, Frauen proben so den "Ernstfall", oder leben mit so einem "Kind", als dass wir weiterhin solche Schreckensmeldungen in den Nachrichten hören, wie in letzter Zeit so oft.

22

Ja ok das stimmt auch wieder... Aber irgendwie denke ich wenn solche Frauen echte Babys bekommen könnten, würden sie keine aus plaszik nehmen. Aber du hast recht... besser als solche Schreckensmeldungen ist es auf jeden Fall

0
34
@BeardedDragon

Klar ist irgendwo strange, mit einem Plastikkind durch die Gegend zu laufen. Auf der anderen Seite ist es vielleicht bei einigen wirklich besser so. Und es gibt ja diese "Teenies", die ums Verrecken, Mutter werden wollen, die kriegen so auch erstmal ihre ersten Erfahrungen mit durchschrieenen Nächten :) Lieber so, als anders...

0
22
@Aglajana

Ja aber diese Übungspuppen finde ich ja auch gut.... Seltsam finde ich diese Dinger die einfach täuschend echt aussehen und die man selbst gestalten kann

0

Was möchtest Du wissen?