Rebellische Mädchennamen?

6 Antworten

Etwas Kurzes, eher Zackiges wäre sicher passend - Wobei man auch einen längeren Vornamen wählen kann, bei dem ein bestimmter Spitzname von allen verwendet wird, und der lange vielleicht nur von einem Menschen, der hinter ihre Fassade blickt? Meine Vorschläge wären:

  • Sam(antha)
  • Kat(rina)
  • Alice
  • Ira (bedeutet so viel wie Die Zornige)
  • Jo(anne)
  • Trish(a)
  • Mary

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, und wünsche dir viel Glück mit deiner Geschichte! :)

Liebe Grüsse, Wolke

Ein paar Informationen mehr wäre ganz hilfreich. Es gibt extrem viele verschiedene Genres und umso mehr Orte, an denen eine Geschichte spielen kann.

Soll heißen: Wenn deine Geschichte in den USA spielt, wird dein Charakter wohl kaum Fritz Müller heißen. Wenn sie in Deutschland spielt, wird er wohl kaum Argus, der böse Zauberer, heißen. Und wenn sie in einem Fantasy-Königreich spielt, wird sie wohl kaum Bob heißen.

Namen müssen zum Umfeld der Geschichte passen.

Tamy vielleicht.

Was möchtest Du wissen?