Rebellierender Teenager

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin als Gast bei einer Familie

...

Kann man eine 15 jährige aus dem Haus werfen und wohin ?

Du bist Gast, dann misch Dich nicht in Dinge ein, die sowas betreffen. Eine Schutzbefohlene hinaus werfen, grenzt nicht gerade an Verantwortungs Gefühl an.

Wenn deine These stimmt, kannst du dem Jugendamt eine Meldung geben, auch anonym. Aber meiner Meinung nach, solltest der Mutter sagen dass du sowas machst.

Jugendamt kann solche Kids in Obhutnahme geben, ein Kind wird nicht von alleine so u das Mädel benötigt dringend Hilfe!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trillander
30.06.2014, 04:13

Bei rauswerfen dachte ich auch mehr an ein Heim. Ich bin seit 2 Monaten hier und die Situation eskaliert zunehmend.

Sicher wird das Verhalten Ursachen haben. Aber ich kann das nicht herausfinden. Wie kommt man an einen Psychologen ?

Ich habe mich bisher stets herausgehalten und geschwiegen. Aber schweigen bis es zuspät ist, kann auch nicht richtig sein.

0

Wenn du das mädle jetzt in ein Heim stecken willst und es von zuhause weg kommt, kann ich dir mit 100%iger wahrscheinlichkeit sagen das es dann nicht besser wird sondern noch VIEL schlimmer! Das Jugendamt würde ich nicht einschalten. ich würde mit ihr reden, was sie für probleme oder Ängste hat. aber nicht böse sondern ruihg und man muss auch interesse zeigen sonst blockt sie sofort wieder ab. Wenn sie einverstanden ist würde ich dann mit ihr zusammen zu einen psychater gehen. aber ein sehr guter rat, hol das mädchen bloß nicht von zuhause weg. Ich habe erfahrung in solchen geschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort Jugendamt und Polizei informieren. Das ist nicht petzen sondern deine Pflicht. Da ist Gefahr im Verzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jugendamt, psychiatrie, die eltern müssen jetzt aktiv werden bevor es ganz zu spät ist. die tochter ist nun in der pubertät und muss endlich lernen wann schluss mit lustig ist ich denke ein kinderheim wäre für sie ein gutes mittel damit sie aufwacht und merkt was sie bereits angerichtet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Succubus666
30.06.2014, 04:05
kinderheim wäre für sie ein gutes mittel damit sie aufwacht und merkt was sie bereits angerichtet hat.

Einrichtung der Jugendschutzhilfe u besser könnte es das Kind nicht erwischen. Denn dort wird sich gekümmert um sie.

0
Kommentar von Trillander
01.07.2014, 14:44

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Danke !

0

Jugendamt. Und Polizei, damit die Vögel vom Amt das nicht so einfach im Schreibtisch verschwinden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?