RealSteel e77 oder Sanrenmu 9054?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sanrenmu 9054 da man es ohne Sozialadequaten Grund führen darf, da es nicht verriegelt. Das kann aber auch ein nachteil sein Denn wenn man mit der Klingenspitze arbeitet (Stechen, schnitzen u.s.w.) kann die klinge einklappen, das einklappen kann aber ein wenig durch die Zeigefingermulde kompensiert werden.

Das reelsteel e77 arretiert dagegen das bedeutet das die klinge duch druckausübung am Klingenrücken nicht einklappt. Nachteil ist die Deutschen Gesetzgebung Waffg. 42a, die es untersagt einhändig zu öffnende Messer mit Arretierung ohne Sozialadequaten Grund (Beruf, Brauchtumspfelge) zu führen.
Selbstverteidigung ist kein Grund.

Deshalb würde, trotz des Nachteils, das Sanrenmu 9054 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Sanrenmu 9054 darf du herumlaufen, mit dem RealSteel 77 nicht-  Kommt also drauf an, ob Du das für die Vitrine, für den eigenen Garten oder als EDC nutzen möchtest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxMustermann03
22.08.2016, 21:24

Jaguut..
Dann ist die Sache wohl gegessen :)

0

Was möchtest Du wissen?