Realschule sitzen geblieben jetzt werkrealschule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du auf der Werkrealschule nicht gut bist, bekommst Du dort nur den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Damit kannst Du dann nur noch eine einfache Berufsfachschule besuchen, um weiterzukommen.

Ich würd' an Deiner Stelle lieber auf der Realschule bleiben und versuchen dort einen mittleren Schulabschluss zu machen. Den Hauptschulabschluss bekommst Du dort allein schon durch Versetzung in Klasse 10 zuerkannt, also ohne jede Abschlussprüfung, die Du auf auf der "Werker"-Schule aber machen müsstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlveHeartx3
30.07.2016, 19:28

muss ich in der 9. eine Prüfung machen

0

Was möchtest Du wissen?