Realschule mündliche Prüfungen Ablauf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also bei mir (Niedersachen) war das so:

20 Minuten vorher in den Vorbereitungsraum und dort zirka 6 Fragen auf einem Zettel beantworten.

Nach 20 Minuten holt der Lehrer dich ab und du nimmst deinen Zettel mit (den darfst du in der kompletten Prüfung benutzen)

Wenn du in deinem Prüfraum sitzt (meistens dein Klassenzimmer) wird erstmal gefragt wie du dich fühlst und ob du bereit bist die Prüfung zu machen :)

Dann haben wir 2 Arten von Lehrern gehabt:

1. Der Lehrer der dir direkt Fragen stellt 15/20 Minuten lang

2. Die dich frei erzählen lassen was du gelernt hast und dann die Schwerpunkte die du nicht genannt hast später nachdem du fertig bist abzufragen. (Hier musst du es schaffen alle Schwerpunkte in 15/20 Minuten frei zu erzählen damit der Lehrer nicht mehr fragen muss. Da ist nämlich die Angst dass er Fragen stellt die du grade nicht weißt)

Dann gehst du für ca 5 Minuten raus und bekommst danach deine Note und kannst nach Hause :D

Also so war das bei uns. Ich weiß nicht ob das viel anders ist in BW 

Was möchtest Du wissen?