Realschule Bayern 2014 Mathematik Abschlussprüfung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab heute auch geschrieben.. (mathe II) , ich fand sie nicht besonders gut. Vom Prinzip ganz okay, aber die Aufgabenstellungen waren ziemlich.. bescheiden beschrieben, womit ich nicht zu 100% zurecht gekommen bin. Es gab ne Pyramide und dazu Rechnungen, kleine Pyramide, dazu das Verhältnis rechnen (die kleine war aber ziemlich blöd zum berechnen, da musste man echt 2x hinschauen), und ein Trapez wo man, 2 Winkel, eine Seite berechnen musste, wobei man nur 1 Seite und ein 90° Winkel hatte.. (also ging tan, sin, und cos von 90° nicht).. Die Parabeln waren ganz okay, dafür, dass sie meine persönliche schwäche sind, konnte man sie gut lösen. :) auf dem extra Blatt musste man noch einen Grafen zeichnen und irgendwas mit Milchschaum in Kubikzentimetern rechnen

Lg Prinzessin1209

ja da sind ja dann paar faire dinger dabei :D hab auch gehört, dass es ähnlich zu 2009 gewesen sein soll

gabs auch einen rotationskörper?

0
@Student199220

Ich glaube schon :D Hab alles wieder bisschen vergessen / verdrängt, die guten Lösungen sind mir leider erst zu spät eingefallen :D

0

Bin im 3 Zweig. Fand sie eigentlich ganz gut bis auf die letzte Parabel Aufgabe mit dem Winkel keine Ahnung wie man die berechnen hätte müssen. Sonst gut machbar. Habe Jahresfortgang eine 2

Winkel berechnen war wahrscheinlich die eine Diagonale (AC oder BD) fest gegeben und durch die Geradensteigung und tan konnte man den WInkel ausrechnen, war das so gemeint?

Kannst du schnell eine kurze Skizze in Paint machen wie der Rotationskörper aussah? Kegel gab es ja schon oft :)

Und was war bei der Exponentialaufgabe mit Milchschaum? Gleichung gegeben und Zeichnen und Tabelle undx/y-Werte rausfinden - also normaler Standard?

0

Rotationskörper war ein Kegel oben drauf. Als erstes gesamt berechnen und dann den kleinen abzeigen

Kann jemand was zu Mathe II sagen? Hab kurz gehört es war folgendes enthalten:

exponentialfunktion, schrägbild mit trapez und parabel mit rauten in (x)

. Habe heute auch geschrieben(mathe I) und ich fande sie nicht gerade einfach. Habe im fortgang eine 1.

echt??? omg erzähl bitte genauer :D wie war A1-3 und B1/2 aufgeteilt?

Jahresfortgang 1 und dann schwer finden........... omg....... was dann erst mein schüler dazu sagt... o.O

0
@Student199220

A1 war ein rotationskörper ( aufgabewar allerdings ganz leicht) A2 war eine aufgabe mit einem graphen der die erreichte punktzahl in abhängigkeit vond er sprungweite beschreibt (im bezug auf irgendeinen wettkampf) A3 war einzeichnen und die spiegelung an einer ursprungs geraden (Teil a war eigl ganz ok ) B1 waren parallelogramme mit total komischen komma werten B2 war die raumfigur mit einer pyramide, die ein drachenviereck als grundfläche (fande ich persönlich am schwersten)

Ein mitschüler steht ebenfalls im fortgang auf einer eins und er fande sie auch schwer.
Mal schauen was am ende rauskommt Lg

0
@Lisamarieeeee

uii das klingt schon hart irgendwie...... und wenn da nur kommawerte rauskommen is ja auch blöd zum rechnen :(

mal gespannt, was mein schüler dann sagt - er wollte einen 3er schaffen fdür die fos ^^

0

Was möchtest Du wissen?