Realschule Abschlussprüfung Niedersachsen - wie am besten vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich schreibe ebenfalls am 25.04 die Abschlussprüfung Deutsch und bin auch ein bisschen verunsichert, weil diese Prüfung sehr anspruchsvoll ist.

Mein Tipp, den ich auch verfolge, falls ihr schon im Unterricht etwas für die
Abschlussprüfung Deutsch gelernt oder durchgenommen habt, dann nehme dir dies vor und guck noch einmal drüber. Wir haben uns im Unterricht z.B Bildbeschreibungen, Interpretationen und Stilmittel angeguckt. Zwischendurch haben wir uns noch kurz Konjunktiv II, Aktiv und Passiv und ganz normale Zeichensetzung (Kommasetzung) in aufzählungen und gewöhnlichen Sätzen vorgenommen. Ich mache mir immer lernzettel, wo halt alles wichtige drauf steht, wie z.B die eben genannten Themenbereiche.

Lg mahu2000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucaa1999
02.04.2016, 17:36

Dankeschön :)

0

Zeichensetzung im Bereich Deutsch kannst Du auf den Webseiten im Link unten üben. Das machst Du vielleicht 2 bis 3 Übungen pro Tag bis zur Prüfung. Mach aber bloss nicht alles auf einmal !

Das geht dort folgendermassen: Die Sätze stehen da ohne Kommata, die Du ja setzen musst. Dazu fährst Du mit der Maus genau auf das Wort, hinter welchem das Komma stehen muss. Du kannst auch eine Hilfe anklicken für Tips und nach der richtigen Lösung kannst Du auch eine grammatikalische Erläuterung des Satzes abrufen. Viel Spass !

http://orthografietrainer.net/uebung/uebungsauswahl.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ho,

schau Dir am Besten erstmal die letzten Themen an. Ich hatte für meinen Gedichtsanalyse geschrieben^^.

Alle größeren Themen wie Gedichtsanalyse, Inhaltsangaben, Interpretationen oder auch Stellungnahmen^^.

Sieh dir alles nochmal an.

MfG und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?