Realschulabschluss oder Ausbildung anfangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo IchBinSchlauXD,

Kann ich vielleicht einfach 2017 die Ausbildung beginnen oder geht das nicht ?

Das kann man Dir natürlich nur im Ausbildungsbetrieb beantworten.

Aber erstmal musst Du den Test und das Vorstellungsgespräch überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule ist doch nur Mittel zum Zweck!

Wenn du bereits ohne mittlere Reife einen Ausbildungsplatz bekommen kannst, dann nimm ihn.

Schließt du die Berufsausbildung nachher erfolgreich ab, gilt das ohnehin als mittlerer Bildungsabschluss bzw. wird dir selbiger zuerkannt.
Wenn du dann fest im Berufsleben stehst, kräht sowieso kein Hahn nach deinem Bildungsabschluss, auch nicht wenn du danach im Anschluss Meister, Fachwirt oder Techniker machen solltest, da musst du  nur deinen Gesellenbrief vorweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MMn .erst Schule, dann Ausbildung, denn Du weißt nie, ob irgendwas in der Ausbildung schief geht dann hast Du wenigstens die mittlere Reife.

Mittlere Reife, 3 Jahre Ausbildung, dann ein Jahr Fachoberschule damit hast Du Fachhochschulreife - etwas was man nicht genug schätzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?