Realschulabschluss machen oder Ausbildung beginnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich hatte auch früher einen recht guten Hauptschulabschluss (1,9). Ich habe mich aber dazu entschlossen noch die 10. Klasse ranzuhängen, um die mittlere Reife zu erlangen - diese habe ich auch dann mit einem 1er Schnitt bekommen.
Also wenn Du schon so einen guten Schnitt hast, dann wirst Du die 10. Klasse auch ohne Probleme packen und locker durchspazieren können, damit Du die mittlere Reife hast.

Das eine Jahr...Du verlierst dadurch nichts - Du gewinnst eher etwas, was Dir für die Zukunft sehr viel bringen wird und Dir weitere Türen öffenen kann.
Zum Beispiel: Übergang zum beruflichen Gymnasium.

LG und alles Gute!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Givemeananswerx
04.03.2017, 22:05

Vielen Dank für deine Antwort und deinen Tipp. Ich finde, du hast Recht. Wenn man gut in der Schule ist, wieso dann nicht weiter machen und das nutzen. Werde wahrscheinlich also noch ein Jahr machen, um den Realschulabschluss zu erlangen. 

2

Ich würde Dir raten, weiter zu machen. Mache Deinen Realschulabschluss. Du hast dazwischen genug Zeit, Dich für einen Beruf zu entscheiden (oder hast Du da schon Vorstellungen)?

Du könntest in den Ferien dazwischen Praktika in Firmen machen, um Dir sicher zu sein.

Wenn Du Dich einmal für eine Ausbildung entschieden hast (wenn möglich mit Herzblut und weil Du es wirklich willst) dann ist das für die nächsten Jahre Dein Leben. Sowas sollte man nicht überstürzen ;)

Du bist gut in der Schule und nicht auf den Kopf gefallen, also mache den bestmöglichen Abschluss.

Ich wollte damals auch raus aus der Schule aber habe es durchgezogen. Es ist nicht so, dass Du mit einem Hauptschulabschluss gar keine Lehrstelle bekommst, aber du würdest Dich später darüber ärgern. Ich bin froh, dass ich weiter gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Givemeananswerx
04.03.2017, 22:10

Hey, vielen Dank für deine Antwort. Ich würde gerne eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder Kaufmann für Büromanagement machen und da benötigt man mindestens den Realschulabschluss, also werde ich sicherlich noch ein Jahr machen. 

0

Was möchtest Du wissen?