Kann man Realschulabschluss & Ausbildung in einem machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich würde an deiner Stelle wie folgt vorgehen: Erstmal Bewerbungen schreiben und versuchen einen Ausbildungsplatz in diesem Bereich zu bekommen. Wenn du einen Ausbildungsplatz hast, meldet dich in der Regel dein Arbeitgeber bei der Berufsschule an. Zwischendurch kannst du dich bei der Berufsschule ja schonmal informieren, ob es möglich ist zusammen mit der Ausbildung auch die Mittlere Reife zu erwerben.

Ansonsten kannst du auch vorher die Mittlere Reife machen. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Berufsschule es anbietet und dein Arbeitgeber einverstanen it ja. Die Arbeitszeit darf wegen vermehrtem Extraunterricht nicht leiden. Alternativ erst die Ausbildung und dann Mittlere Reife oder umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wen du deine ausbioldung bestehst und einen schnit von 3.0 hast beckommst du den realabschluss ob jetzt genau der shcnit von 3.0 ist oder 2,8 oder so weiß ich nicht 100%ig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
27.01.2016, 13:00

Das ist komplett falsch! Einen Realschulabschluss gibt e nur wenn man in der Berufsschule Zusatzunterricht belegt. Doch dazu muss ie zuständige Berufsschule das erst mal anbieten und der Arbeitgeber einverstanden sein.

0

Was möchtest Du wissen?