Realschulabschluss? Welche Klasse

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

auf einer Realschule bekommst Du den Realschulabschluss, wenn Du Deine Abschlussprüfung in der 10 Klasse bestehst.

Auf dem Gymnasium ist das Zeugnis, das bescheinigt, dass Du von der Einführungsphase (je nach Bundesland Klasse 10 oder 11) in die Quaifikationsphase 1 (je nach Bundesland die Klasse 11 oder 12) versetzt wurdest, mit einem guten Realschulabschluss gleichzusetzen, egal, ob Du abgehst oder weiter an Deiner Schule bleibst.

In manchen Bundesländern musst Du auch am Gymnasium Prüfungen ablegen, um den Realschulabschluss zu erhalten.

0

Wenn du an einem G8-Gymnasium bist und nach der 10 abgehst dann hast du die mittlere Reife also den Realschulabschluss erreicht. Ich hoffe das hilft dir weiter. ;) G8 Gymnasien sind Gymnasien wo du in 8 statt 9 Jahren dein Abitur hast.

für die Uni muss du Abi machen (sprich 12. Klasse Gymnasium)
Die Realschule geht bis zur 10. Klasse. Um von der Real aufs Gymnasium zu kommen, muss du die 10. Klasse auf der Real mit einem Notendurchschnitt von 2.6 beenden und dann aufs Gymnasium die 10. Wiederholen.

Normal nach der 10. Klasse Realschule wenn du sie erfolgreich beendet hast.

Weil an einer Uni mindestens Realschulabschluss

An eine Uni kommst du nicht mit einem Realschulabschluss, den man nach der 10. Klasse erreichen kann.

Das stand bei Bewerbung an einer bestommten uni...

0

Hey,

Das ist nach dem erfolgreichen Realschulabschluss, d.h. die 10. Klasse.^^ Aber wenn Du von der Realschule auf ein Gymnasium wechseln willst, musst du das nach der 10. Klasse machen, und um auf die Uni zu kommen, musst du 12 Klassen machen...^^ Die 10. Klasse musst du mit einem, ich glaube 2,6 Notendurschnitt schaffen, wünsche dir ganz viel Glück dabei!^^ Aber das wirst Du schon schaffen!^^

Liebe Grüße

nach erfolgreichem abschluss der 10.klasse

nach der 10.

Was möchtest Du wissen?