Realschüler besser als Gymnasiast wegen Noten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es hört sich böse an aber wenn man auf dem Gymnasium ist ist es klar das es dort höhere Anforderungen gibt und das Realschüler nicht unbedingt besser sind nur weil sie bessere Noten haben .Auf dem Gymnasium wird man einfach vieeeeel härter bewertet .Also soll sie sich nichts einbilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum beschäftigt ihr euch damit und vergleicht euch? Jede Schule ist anders und macht anderen Unterricht. (Kann ja auch sein, dass manche Realschule ein höheres Niveau hat, als einige Gymis) außerdem kommt es auch stark auf Lehrer an. Ihr könnt eure Leistungen so gut wie nicht vergleichen, weil ihr andere Themen behandelt und sie auf andere Weisen vertieft. Sage deiner Freundin, dass es kindisch ist, sich mit dir zu vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheChaosDream
02.11.2015, 19:51

Für Kinder ist es immer wichtig sich zu vergleichen. Vorallem aber auch zu sagen: "Ich bin besser als du." Ich schätze die Person auf maximal 13 Jahre, deswegen kannst du schlecht sagen, bitte sei nicht kindisch. :D
Na ja, aber du hast natürlich Recht. Man kann Realschulen, Gymnasien, Hauptschulen, Berufskollegs und was es noch so gibt nicht vergleichen. Da überall andere Schwerpunkte gesetzt werden.

Hab aber bitte etwas erbamen mit unserer jüngern Generation. :D

1

Das Gymi arbeitet schneller und man lernt auch mehr sprachen wie schon die andren gesagt haben man kann das nicht vergleichen da ihr den Stoff anders bearbeitet und das gymi schwerer ist alls die real

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn sie schlecht in der schule wär könnte das nicht aussagen wie schlau sie ist. Ist doch eigentlich auch egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?