Realistisches Abnehm Ziel bis mitte November?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde schätzen wenn du einen kaloriendefizit von 500kalorien hast kannst du in dieser Zeit 8-9 Kilo abnehmen. Da du mit einem Defizit von 500kcal ca. 500g pro woche abnimmst, d.h. in einer woche rund 1kg. In den ersten 2 Wochen wirst du das wasser in deinem Körper los, bei mit wareb es in der ersten woche 'Diät' 3,5kilo, aber ich habe hier 2kg eingerechnet. Verbessert mich bitte falls ich fehler gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J7NASvvv
15.07.2017, 12:17

Natürlich kann man auch mehr als 2kilo in 1 monat abnehmen, obwohl man 500kalorien defizit, aber natürlich auch weniger :)

0

Wenn du jetzt anfängst und es wirklich durchziehst dann werden es so ungefähr 3kg Wasser sein und 5 kg fett die du verlieren könntest. Also wirst du 8 kg leichter. Grob geschätzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem gesunden Gewichtsverlust sollte man nicht mehr als 3 kg in Monat abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorienzählen ist das Zauberwort. Dafür gibt es verschiene Programme. Das bekannteste (und erfolgreichste) ist wohl Weight Watchers. Eine kostenlose Alternative dazu ist www.my-miracle.de

Ein realistisches Ziel ist 0,5kg pro Woche abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esse einfach die Hälfte. Ich habe dadurch 30 Kilo in einem Jahr abgenommen und das hält der Körper auch aus.

Das sind etwa 0,5 Kilo die Woche.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?