realistische Neukundengewinnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde mich von keinem dieser Angebote als Neukunde gewinnen lassen. Ich bezweifel auch, dass 500 andere dies tun würden.

LamagraNocte 13.11.2014, 10:56

Nun das mag schon sein, aber dennoch sind es Werbekampanien. Du fühlst Dich villeicht nicht angesprochen dennoch tun es andere.

Aber danke für die "hilfreiche" Antwort.

0
TreudoofeTomate 13.11.2014, 10:59
@LamagraNocte

Ich kenne niemanden, der sich davon angesprochen fühlt. Zeitungsabos werden über hochpreisige Werbeprämien oder Empfehlungen (oftmals innerhalb der Familie, z. B. weil die Eltern die Zeitung auch immer gelesen haben) verkauft. Alles andere ist raus geworfenes Geld.

0
LamagraNocte 13.11.2014, 10:59
@LamagraNocte

Hättest Du denn eine Bessere Idee um die Faz zu bewerben? Welches Werbemittel würde Dich den beispielsweise ansprechen?

0
LamagraNocte 13.11.2014, 11:04
@LamagraNocte

Also es geht eigentlich um die Zielgruppe Studenten. Die Flyer sollen auf Fachmessen verteilt werden. Und Flyer habe ich nur wegen der Dozentin drin. Finde ich auch schwachsinnig.

Es sollen halt Studentenangebote integriert werden, wie beispielsweise Amazon Prime. Ist für Studenen im ersten Jahr kostenlos. Wir würden dann im Zusammenhang mit einer Prime Bestellung die FAZ einen Monat kostenlos al epaper über Amazon anbieten um die zeitung für Studenten schmackhafter zu machen)

Ist halt schwierig bei einer Zeitung. Aber irgendwas müssen wir ja hinbekommen.

0

Für diese Infos zahlen große Firmen eine Menge Geld....

LamagraNocte 13.11.2014, 10:56

Das weiß ich, leider habe ich nicht soviel geld ;-)

Es geht ja auch um eine Hausarbeit die einigermaßen realistisch dargestellt werden soll.

0

Printmedien befinden sich auf dem absteigenden Ast. Da kannste Kundengewinnung vergessen.

Morgu

Gold-Fragant

LamagraNocte 13.11.2014, 11:01

Das Stimmt,

den Flyer habe ich nur mit reingenommen weil unsere Dozentin irgendwie darauf steht. Keine Ahnung wieso, villeicht ist Sie mit den digitalenMedien überfordert? ;-)

0

Was möchtest Du wissen?