realistische airsoft pistole?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Also Gasairsofts gibt es nur über 0,5J (ab 18), somit fallen die weg. Auch wüsste ich keine empfehlenswerten Glock Nachbauten mit Gas in dem Budget.

Ich würde dir eine Cyma 030 (Glock) empfehlen, das ist eine AEP mit recht guter Schussleistung und auch die Qualität ist gut.

Lg

Danke! Es muss natürlich keine Glock sein xD und würde ich eine Gasairsoft kaufen (0,5J+), wie oft müsste ich die Pistole nachfüllen? Sagen wir mal, ich schiesse 10 Magazine täglich.

0
@bestbeats

Ich kann dir leider keine konkreten Aussagen zum Gasverbrauch sagen, das kommt auf die Temperatur und natürlich auf das verwendete Modell an. Ausserdem wie gesagt, unter 18 (laut Fragen im Profil) sind nur max. 0,5 Joule erlaubt, deshalb mag ich da jetzt keine konkreten Ratschläge geben.

0

Der Fragesteller ist keine 18, damit sind nur 0,5J Plempen möglich

0

Das lässt eigentlich nur eine Wahl zu: G18c von Cyma.

Vielen dank! Also es kann eine x beliebige Pistole sein! Die soll aber echt simple sein und nicht so übertrieben aussehen. Ich hoffe du verstehst mich xD

0
@bestbeats

Glocks sehen ja eher schlicht aus ^^.

Gas scheidet definitiv aus, weil es in Deutschland keine brauchbaren um den Preis gibt. Im Ausland ließe sich vielleicht was finden, das darfst du aber nicht nach DE importieren.

Deswegen bleiben eigentlich nur AEPs und da die Marui aufgrund des Preises ausscheiden bleiben die Cyma als einzige brauchbare übrig. Intern sind sie zu ~90% gleich, also entscheidet eigentlich nur die Optik (es gibt eine M1911, besagte Glock, eine Desert Eagle, eine USP und eine M9).

0

Der Fragesteller ist keine 18, damit sind nur 0,5J Plempen möglich

1
@Laestigter

Ich sollte echt wieder anfangen, die Profile vorher anzuschauen... 

2
@bestbeats

Besitzen, nicht kaufen! Wer die Dir beschafft, hat dann sein eigenes Problem, das kommt noch dazu, wenn du Rotz und Wasser heulend seinen Namen verrätst..

1

Was möchtest Du wissen?