Realismus als Gegenbewegung zu der Romantik?

1 Antwort

Ich würde mich da auf die Unterschiede beziehen und herausarbeiten, was die beiden Epochen voneinander unterscheidet - inhaltlich,stilistisch und politisch.

Auf die Romantik folgt doch eigentlich Biedermeier bzw Vormärz, oder ? (zumindest literaturhistorisch)

Grob gesagt wendet sich der bürgerliche/poetische Realismus gegen die Ideale der Romantik, also gegen die Fantasie, das Gefühlsbetonte und das Idealistische, einerseits als auch dagegen die negativen, hässlichen Seiten der Wirklichkeit zu zeigen.

Was möchtest Du wissen?