"real"..es gab Ärger

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn die drauf bestehen, dann pack das zeugs in einen beutel, verschliesse den so, dass du dir nix versaust, und haue es denen auf die theke.. über die verkäuferin brauchen wir auch echt nicht diskutieren - die würd ich mal beim chef anlaufen lassen. der geschäftsführer hat sich ja auch gleich drauf eingelassen - das alberne geschwätz musst du einfach ignorieren.

ich hab in meinem ehemaligen stamm-markt ständig obst und gemüse nach 2 tagen kühler lagerung entsorgen müssen. hab da angerufen und gefragt,ob die es sehen wollen.. die haben mich sowas von abtreten lassen! die waren der meinung, dass ich mich beim "hersteller" beschweren sollte - tja, da hab ich dann nach etlichen jahren als stammkunde gewechselt

immerhin hat man dir gegenüber fair gehandelt. und wenn du wieder probleme haben solltest, dann leg denen das zeugs halt auch den tisch - wie sie es haben wollen. der wechsel ist meiner meinung nach nicht unbedingt nötig, nicht wegen der verkäuferin, über die du dich ja beschweren kannst..

lg :)

Danke für Deine Antwort...ich hab ja ganz schön viel Gemeckere zu hören bekommen hier im Forum. Das verstehe ich nicht, weil man ja nun verdammt viel Geld für Lebensmittel ausgeben muß, und davon sollte nicht ein Teil im Müll landen. Und ich erwarte auch, daß ich nicht alles brutal prüfen muß im Laden (und damit dafür sorge, daß dort alles weggeworfen wird, weil ichs aufgerissen habe). Im übrigen habe ich bei meinem letzten Einkauf 2 Kotletts gekauft, die VOR Mindesthaltbarkeitsdatum sooo gestunken haben, die hab ich weggeworfen, was auch sonst!!! Hätte ich sie doch noch die paar Tage verwahrt und reklamiert!!!! BOOAAAHHH!!! LG.

0
@Tonimama

@Tonimama

Na,haste endlich Jemand gefunden der Dir "nach dem Schnabel" redet...

0

Wenn Du mangelhafte Ware reklamieren möchtest, mußt Du den Mangel selbstverständlich auch belegen können. Also bringst Du die verdorbene Ware incl Kaufbeleg in den Markt und bekommst dafür einwandfreie Ware.

Wie sollte das denn sonst auch gehen? Du kaufst ein Auto, ist dummerweise kaputt. Naja, also machst Du erst einmal eine Weltreise, holst Dein Abitur nach, studierst möglicherweise Jura - und irgendwann ist das Auto dann verrostet. Du läßt es vom Schrotthändler abholen, suchst die uralten Kaufbelege und hoffst, Du würdest statt schallendem Gelächter der kompletten Belegschaft Dein Geld vom Autohaus wiederkriegen?

Warum redest du nicht mit dem Geschäftsführer und beschwerst dich über sie und nimmst nächstes Mal auch eine andere Kasse. Wenn das nur die ein und die selbe Mitarbeiterin ist, kann real auch nichts dafür und wenn die soooo drauf ist, kracht die am Tag mit 15 Kunden zusammen. Garantiert. Ich würde mich beschweren, sachlich, kurz zusammengefasst, aber deutlich. Und die Zicke selbst würde ich soweit ignorieren.

rückgaberecht bei rabattaktion! saturn

Hallo,

Bei uns hat diese woche ein saturn geöffnet. Dort gab es Spiele stark reduziert. Freunde von mir fragten mich, ob ich was mitbringen könne. Jedoch haben sie mir nach dem Kauf gesagt, dass sie es doch nicht wollen. Jetzt wollte ich fragen ob hierbei auch das Rückgaberecht besteht? Es war ja eine Rabattaktion, abet nicht wegen Produktmangel. Die Spiele sind noch ungeöffnet...

Mfg

...zur Frage

Über 2 Wochen vergangenen aber immernoch nichts abgebucht (Paypal)?

Hey Leute, ich hab mir per Paypal eine PlayStation von real bestellt. Auf meinem Paypal Konto stand unter der Spalte "offen" , "autorisierung". Alles schön und gut ich hatte bei real angerufen und gefragt wann sie mein Geld abbuchen und die Frau am Telefon meinte wenn die Ware bei Ihnen angekommen ist. Jetz wo die Ware schon seit 3 Wochen angekommen ist und die immernoch nichts abgebucht haben ,hab ich dort wieder angerufen und nachgefragt da wurde mir gesagt "oh das stimmt ich leite das weiter ,sie müssen nichts weiter machen."Und das ist Jetz auch schon ne Woche her und es ist immernoch nichts passiert. Und ich habe gehört das Paypal eine Bestellung automatisch nach 29 Tagen storniert wenn sie noch als " offen" angezeigt wird. Meine Frage Jetz an euch was wenn die Bestellung storniert wird und die immernoch nichts abgehoben haben? Ne Nebeninfo mein Konto ist die ganze Zeit gedeckt.

...zur Frage

Kassiererin und Geldrausgabe?

Dringend eine Antwort... In Supermarkt habe ich eine Kassiererin 50,€ gegeben,sie gab mir meine Payback Karte zurück,aber das Wechselgeld nicht. Ich bin stark Erkältet,habe außerdem Ohrenschmerzen,müßte Antibiotikum einnehmen,leider habe ich erst festgestellt als ich schon zu Hause war,das die Kassiererin mir das Wechselgeld nicht rausgegeben hat. Welche Möglichkeit habe ich? Auf dem Kassenbong sieht man was ich gekauft habe,die Ware habe ich Fotografiert. Dann habe ich den Supermarkt angerufen,die haben mir gesagt,das die Kassiererin,keinen Überschuss hatte. Ich bin sehr traurig,es ist Monatsende,leider war ich nicht gut konzentrieren,durch das Medikament. Bitte auf eine Antwort,welche Möglichkeit habe ich noch.Danke

...zur Frage

wie teste ich ob bier schlecht ist?

Hey Leute Kann mir einer sagen wie ich rausfinde ob mein fässchen das ich heute gefunden habe noch gut ist is wohl von 2006 oder so en 5 liter fass Bitburger is ende Februar abgelaufen  wurde immer bei ca 20 grad dunkel gelagert

jetzt wo ich esgefunden hab dachte ich kan ichs auch am wochenende leeren meint ihr es ist noch gut? normal ja oder?

...zur Frage

Payback Coupon

Hallo, ich habe 236 Payback Punkte, diese Verfallen wohl am 30.09. soweit so gut. Nun wollte ich diese Woche zu Real und dachte mir, dass ich ja dann die Punkte als Coupon ausdrucken kann.

Kann ich mir nur 200 Punkte, also 2 € ausdrucken lassen oder den ganzen Punktebestand?

LG

...zur Frage

Verdirbt Alkohol den Charakter?

Hallo zusammen,

Einer meiner Freunde ist Alkoholiker und hat einige Zeit damit aufgehört. Bis gestern zumindest, da kam Deutschland nicht ins Finale und heute morgen sah ich 9 aufgebrauchte Bierflaschen bei ihm.

Manchmal wenn er dann komisch ist frage ich dann nach ob er getrunken habe, er sagt dann genervt Nein. Der ganze Tag war heute einfach nur Stress. Er hat Schwierigkeiten Zusammenhänge zu erfassen, hört nicht richtig zu, "unwichtige" Dinge vergisst er sagt er, erkennt oft den Ernst der Lage nicht und glaubt er müsste mir Sprichwörter oder andere Dinge erklären.

Seine Begründung bezüglich warum er wieder getrunken habe, hieß es: ,, Damit ich mich mit dem Problem auseinandersetze". Heute war er auch wie ich, nur noch genervt und ich nehme an, es war nicht das letzte Mal. Mal will er aufhören zu trinken, dann fängt er wieder an, das selbe mit anderen Suchtmitteln.

Er wirkt einfach insgesamt anders als sonst, wenn er getrunken hat. Aufgefallen ist mir auch, dass er ein ganz anderes Selbstbild von sich hat, als andere von ihm. Sich die Realität so zurechtlegen wie man will.

Ich weiß nicht was ich noch schreiben soll, nur wegen Fußball rückfällig zu werden ist ein Grund? Ihm scheint allss egal zu sein und hinterfragt am meisten, dass ich ihm oder andere Dinge hinterfrage. Das selbe gilt dem Thema Hygiene. Er lässt sich einfach nur gehen, ist abhängig und wenn er nicht mehr kann, distanziert er sich. Meine Psyche macht das auch nicht ewig mit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?