Reaktionswärme von Kalilauge und Schwefelsäure berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun dazu solltest du zunächst die entsprechenden Enthalpien heraus suchen. Nachdem du die Reaktionsgleichung aufgestellt hast, versteht sich. Daraus lässt sich die bei der Reaktion verbrauchte Energie ausrechnen und diese wiederum kann man in Wärme umwandeln.

Rechnen darfst du selbst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuittaXD
13.11.2015, 21:46

vielen vielen dank, ich war grad irgendwie ein bisschen verwirrt von der Aufgabenstellung, Lehrer eben :D

0

Du mußt, falls es sich um konzentrierte Lösungen handelt, neben der Reaktionsenthalpie auch die Mischungsenthalpie beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?