Reaktionsstörung durch thc?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Abbau von aktivem Cannabis lässt sich nicht beeinflussen, weil der psychoaktive Wirkstoff (THC) nicht aus dem Blutkreislauf entfernt werden kann....es sei denn, Du lässt eine komplette Blutwäsche machen, die allerdings in etwa so lange dauern dürfte wie der eigentliche "Rausch" durch Cannabis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lautet deine Frage? Ich verstehe sie nämlich nicht da sie schlecht formuliert ist!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?